News 2010

08.11.2010

Vorschau der RG-Gruppen ÖM

Am Samstag, den 13. November 2010 werden in Innsbruck die Österreichischen Gruppenstaatsmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik ausgetragen. Vorarlberg wird dabei mit insgesamt 26 Gymnastinnen bzw. vier Gruppen in den verschiedenen Schülerinnenklassen vertreten sein.Dass die Chancen gut stehen, an die Erfolge der vergangenen Jahre anzuknüpfen, haben die Mädchen am Sonntag, den 7. November 2010 bereits bewiesen. Bei einem Vorbereitungswettkampf für Gruppen aus Vorarlberg, Tirol und Salzburg setzten sich die  Vorarlberger Gymnastinnen in allen drei Schülerinnenklassen an die Spitze und erreichten drei erste und einen zweiten Platz.Text: [mehr]


07.11.2010

Bezirksturnfest Oberland

Am 5. und 6. November wurden die Bezirksmeisterschaften „Oberland Walgau“ in Rankweil ausgetragen. Die TS Rankweil sorgte für einen gelungene Organisation der Großveranstaltung: An den beiden Tagen (Freitag für die Kunstturner und Samstag für die anderen Bewerbe) waren fast 300 Kinder- und Jugendliche aus 11 Vereinen am Start.Bei den Kunstturnerinnen wurde Sarah Hummer von der TS Schlins Bezirksmeisterin in der Klasse Juniorinnen B, bei den Buben siegte Benedikt Melchhammer von der TS Ranweil in der Leistungsklasse 2. Die Bezirksmeister der Turn10-Bewerbe: T10 männlich Oberstufe: Calvin Moser (TS Rankweil)T10 männlich Basisstufe: Leon Hube[mehr]


07.11.2010

Weltcup-Silber!

Turnweltcup-Silber für Barbara Gasser in Osijek! Fulminantes Comeback nach über einjähriger internationaler Wettkampfpause für Barbara Gasser: Die 21-jährige in Kanada lebende Lustenauerin erreichte beim Turnweltcup in Osijek (Kroatien) die Silbermedaille am Stufenbarren. Gasser freute sich über eine „fast perfekte Übung“. Die Silbermedaille von Barbara Gasser ist die erste Weltcupmedaille einer Vorarlbergerin in der Geschichte der VTS! Mit 13.475 Punkten musste sich Barbara Gasser nur der mehrfachen Weltcup-Siegerin und Ex-Vize-Europameisterin Jana Sikulova aus Tschechien geschlagen geben. Dritte wurde Marlies Rijken aus Holland. Ebenfalls[mehr]


07.11.2010

Staatsmeisterschaft im Team-Turnen

Dornbirn gewinnt Team-Turn-Staatsmeisterschaft vor Graz/Klagenfurt und Wien! Das Turnsportzentrum Dornbirn wurde seiner Favoritenrolle bei der Staatsmeisterschaft im Team-Turnen gerecht. Obwohl diesmal nicht so perfekt wie gewohnt, übertrumpften die dreifachen Titelverteidiger 2009/2008/2007 in Klagenfurt die Konkurrenz. Das Kombi-Team „Grazenfurt“ (Allgemeiner Turnverein Graz und Lokalmatador Klagenfurter Turnverein) kam mit einem sehr starken Programm bis auf 1,5 Punkte an die Sieger heran. Bronze sicherte sich die Sportunion West-Wien. Die Staatsmeisterinnen 2010 im Team-Turnen heißen Elisabeth Dünser, Brigitte Kalb, Isabella Kernbeiss, [mehr]


05.11.2010

Nachwuchstrainerin des Jahres

Herzliche Gratulation an Christine Frauenknecht: Die Trainerin der Vorarlberger Kunstturnerinnen wurde von der renommierten "Arbeitsgemeinschaft zur Betreuung des Spitzensports" (ABS) zu Österreichs "Nachwuchs-Trainerin des Jahres 2010" gewählt! Die ABS betont ihr anspruchsvolles Auswahlverfahren und, dass insbesondere Elisa Hämmerles großartige Finalleistung bei den Olympischen Jugendspielen zur Auswahl Frauenknechts geführt hat. Parallel zu den Landesmeisterschaften fand am 30. Oktober die Ehrung für die Nachwuchs-Trainer des Jahres 2010 in Innsbruck statt. Vertreten waren die fünf Bundesländer Oberösterreich, Kärnten[mehr]


02.11.2010

ÖM im Kunstturnen

AKTUALISIERT, 22. 11.Die Staatsmeisterschaften in Lustenau wurden zu einem großen Erfolg der VTS Turnerinnen und Turner. Hier finden Sie alle Pressetexte zur ÖM. Hier klicken, um zu den VTS-Fotos der ÖM zu gelangen. Hier klicken, um zu einer schönen ÖM-Galerie von Lilly Melchhammer zu gelangen. Hier klicken, um zur kompletten Siegerliste der ÖM zu gelangen. Hier klicken, um zum ORF-V-Heute Beitrag über die ÖM zu gelangen. Kunstturnen | ÖFT (Lustenau), Sonntag 21. November 2010 Bericht der Gerätefinali der Turn-Staatsmeisterschaften in Lustenau: Leimlehner, Gasser und Hämmerle dominierten. Es waren „Lustenauer Festspiele“ bei den Turner[mehr]


02.11.2010

Ein Aha-Erlebnis für alle Teilnehmer

Vorarlberg war bei den ersten Turn-10-Bundesmeisterscharten in Perg (OÖ) am 30. und 31. Oktober mit 150 Turnerinnen und Turnern (darunter auch 12 Erwachsene) vertreten. Die Vorarlbergerinnen erbrachten gute Leistungen mit einigen Stockerlplätzen. Zum Erfolg der Veranstaltung trug auch eine Turn10-Party, die gute Leistung der Kampfrichterinnen und die vorbildliche Organisation von Projektmanagerin Christina Edthaler bei. Ein Aha-Erlebnis hatten die Vorarlberger Aktiven am Sonntag: Es turnten 100 Erwachsene im Alter von 19 bis 91. Die Vorarlberger Kinder, Jugendlichen und Trainer waren fasziniert von diesen Leistungen – in Vorarlberg ist das [mehr]


31.10.2010

Kunstturn-Landes

Elisa Hämmerle und Matthias Schwab sind Vorarlbergs Landesmeister 2010 im Kunstturnen. Elisa Hämmerle startete zwar noch in der Juniorinnenstufe, überbot aber mit 52,750 Punkten die Leistungen der Meisterinnen Barbara Gasser (51,450) und Katharina Fa (46,550). Die 14-jährige Lustenauerin konnte somit an ihre letzten Erfolge anknüpfen – sie hat im August das Finale bei Jugend-Olympia in Singapur erreicht. Auch Barbara Gasser überzeugte bei einem ihrer seltenen Wettkämpfe im Ländle. Die nach Kanada ausgewanderte Lustenauerin zeigte sich nach einer überwundenen Verletzungen in ausgezeichneter Form und hat ihre weiteren Ziele bereits definiert: „[mehr]


25.10.2010

Stelldichein der Vorarlberger Turn-Eilte

Mit Katharina Fa, Matthias Schwab und Marco Baldauf ist Vorarlbergs Kunstturner/innen-Elite kurz nach dem Einsatz bei der WM in Rotterdam auch bei den Landesmeisterschaften in Wolfurt am 30. Oktober komplett vertreten. Außerdem hat die in Kanada lebende mehrfache WM- und EM-Teilnehmerin Barbara Gasser (TS Lustenau) ihren Start angekündigt; somit zeichnet sich für die Wettkämpfe in der Hofsteigsporthalle das stärkste Teilnehmerfeld der letzten Jahre ab. Auch der Nachwuchs mit Jugend-Olympia-Teilnehmerin Elisa Hämmerle sowie Dirk Kathan und Michael Fußenegger hat in den letzten Monaten mit internationalen Top-Ergebnissen aufgezeigt und ist ber[mehr]


23.10.2010

Kunstturn-WM in Rotterdam

Katharina Fa erreichte mit Rang 107 bei der Kunstturn-WM in Rotterdam Österreichs bestes Mehrkampfergebnis! Mit Platz 27 im Sprungbewerb gelang Lisa Ecker die beste Einzelgeräte-Leistung. Im 217-köpfigen Feld aus 58 Ländern biss die 18-jährige Linzerin trotz einer schmerzhaften Fußverletzung die Zähne zusammen. Ein exzellenter Yurchenko mit Schraube sowie ein dynamischer Überschlag plus Salto ergaben das beste ÖFT-Frauen-Einzelgeräte-WM-Ergebnis seit 1983. Das komplette österreichische Frauenteam wusste an den ersten beiden Geräten zu überzeugen: In selbstbewusster Manier gelangen Ecker, Hanna Grosch (T), Jasmin Mader (T) sowie den Debüt[mehr]