News 2011

29.12.2011

VTS Sportlerinnen beim Fackellauf für Olympia

Am 28. Dezember wurde das Feuer für die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele in Innsbruck durch Vorarlberg getragen. Zwischen Bregenz und Bludenz fand der Fackellauf für die Jugend-Winterspiele 2012 in Innsbruck statt. Unter den Trägern des Olympischen Feuers waren auch erfolgreiche Turnsportlerinnen der VTS, allen voran Caroline Weber, derzeit Vorarlbergs einzige Fixstarterin der Olympischen Sommerspiel 2012 in London. Die Olympischen Winterspiele der Jugend werden zum ersten Mal ausgetragen – 2010 gab es bereits die ersten Olympischen Sommerspiele der Jugend, die in Singapur stattfanden. Damals war Kunstturnerin Elisa Hämmerle als ausgezeic[mehr]


29.12.2011

Wolfurter Sieg im Team-Gym Cup

Die Burschen der Turnerschaft Wolfurt verteidigten ihren Gesamtsieg im Junioren-Europacup im Team-Turnen. 1011 fand dieser mehrteilige Bewerb zum dritten Mal statt. Es wurden fünf Meetings in Ostrava (Tschechien), Dornbirn, Cesenatico (Italien), Bracknell (England) und Las Palmas (Spanien) ausgetragen. Um in der Endabrechnung in die Wertung zu kommen, mussten die Teams an mindestens zwei der fünf Wettkämpfe teilnehmen. In der Kategorie Junioren männlich erfüllte die TS Wolfurt diese Anforderung mit zwei Beteiligungen (Dornbirn und Cesenatico) als einzige Mannschaft und sicherte sich den Titel vor Bracknell (GBR) und Trefoil (EST). Bei den J[mehr]


10.12.2011

TV-Tipp: Staatsmeisterschaft im ORF

Am 14. 12. zeigt ORF Sport + die Gerätefinali der ÖM.[mehr]


10.12.2011

STAATSMEISTERSCHAFT

Elisa Hämmerle und Fabian Leimlehner sind Mehrkampf-Staatsmeister. Trotzdem fährt Barbara Gasser mit Leimlehner zur Olympia-Qualifikation nach London. Bericht der Mehrkampfbewerbe:Zum Download der Ergebnislisten Kein Duell um die Teilnahme an der entscheidenden Olympia-Qualifikation bei den Damen, eine eindeutige Sache bei den Herren: Elisa Hämmerle von der TS Jahn Lustenau und Fabian Leimlehner von der Union Lasberg (OÖ) sicherten sich am Freitag 9. Dezember in Mattersburg unangefochten die Mehrkampf-Staatsmeistertitel im Kunstturnen. Da Titelverteidigerin Barbara Gasser (Vorarlberg) vor Ort erkrankt war, turnte sich WM-Teilnehmerin Elisa[mehr]


07.12.2011

Future-Cup mit 5 VTS-Aktiven in den 2 ÖFT-Teams

Die VTS stellte beim heurigen Future-Cup nicht weniger als 5 Teilnehmer in den 2 ÖFT-Auswahlen, die sich aus jeweils 4 Turnern zusammensetzten. Mit insgesamt 96 Turnern aus 16 Ländern (u.a. Japan, Großbritannien, Frankreich, Australien, Ungarn) war die 8. Ausgabe dieses Wettkampfs bestens besetzt, nichtsdestotrotz konnten sich die VTS-Athleten zum Teil sehr gut behaupten. In der Mannschaft Österreich 1  gelang Michael Fussenegger Platz 12 in der Einzelwertung, wobei v.a. seine Leistungen am Barren (Platz 4) sowie am Boden und am Reck (jeweils 7.) herausragten. Alex Burtscher holte sich den 17. Platz im Mehrkampf, am Barren (7.) sowie a[mehr]


05.12.2011

DAS WAR DIE TURNGALA

Die VTS präsentierte bei der „Turngala“ am 3. 12. in Wolfurt die besten Shows und erfolgreichsten Sportler/innen des Verbandes. Besonders erfolgreich war das Programm mit den Landeskadern der Rhythmischen Gymnastik und des Turnens sowie den Shows der Vereine. Die Tanzgruppen der TS Hohenems, ASTV Walgau und der TS Röthis überzeugten das Publikum im ausverkauften Saal des Cubus mit Präzision, Ästhetik und Ausstrahlung. Die Kunstturner zeigten humorvolles Barrenturnen aus Großvaters Zeiten, die Turnerinnen traten an den Geräten Balken und Boden auf. Auch die Sparten Team-Turnen war mit dem Verein TSZ Dornbirn vertreten. Tosenden Applaus gab es [mehr]


28.11.2011

Barbara Gasser gewinnt erste Pre-Olympics-Ausscheidung

In Klagenfurt absolvierten Österreichs beste Turnerinnen die erste der beiden internen Olympia-Ausscheidungen. Barbara Gasser (53.150 Punkte) gewann deutlich vor Elisa Hämmerle (51.450) und Jasmin Mader (44.800). Lisa Ecker musste verletzungsbedingt auf ihren Start verzichten. Österreich darf mit einer Turnerin und einem Turner an der internationalen Olympia-Qualifikation am 11. Jänner 2012 in London teilnehmen. Als zweite ÖFT-Ausscheidung gilt die Staatsmeisterschaft am 9. Dezember in Mattersburg. Dann wird feststehen, welche Turnerin in London um ihren persönlichen Olympia-Startplatz kämpfen darf. Als erstes Kriterium zählt das höchste in [mehr]


28.11.2011

Bezirksturnfest Unterland

Mehr als 250 Turner und Turnerinnen bewiesen am Sonntag, den 27. November 2011, beim diesjährigen Bezirksturnfest in Dornbirn durch ihre Begeisterung wieder einmal, dass Turnen die wichtigste Grundsportart ist. Zahlreiche Bewerbe des Kunstturnens und des Turn10 zeigten die ganze Bandbreite des Turnsports auf. Das Turnsportzentrum Dornbirn ging als erfolgreichster Verein aus den Bewerben hervor und war zudem mit mehr als 140 TeilnehmerInnen in allen Klassen vertreten.  Vor einer vollen Tribüne zeigten die 4 bis 8-jährigen ihre teilweise erst kürzlich erlernten Grundkenntnisse wie Rolle, Rad und Handstand, bereits 10-jährige zauberten sc[mehr]


23.11.2011

Bundesmeisterschaften Turn10 in Schwaz am 19. und 20. November

Von der Rolle bis zum Salto, vom Strecksprung bis zum Tsukahara: Zum zweiten Mal wurden ÖFT-Bundesmeisterschaften nach dem Turn10-Programm ausgetragen. Nach den Einzelwertungen im Vorjahr standen heuer bei den Kinder- und Jugendbewerben erstmals die Teams im Mittelpunkt, die sich über die jeweiligen Landesmeisterschaften qualifiziert hatten. Über 500 Teilnehmer/innen in 128 Teams aus 60 Vereinen aller neun Bundesländer waren dabei! Vorarlberg stellte mit 37 Teams wieder einmal das größte Kontingent. Teilnehmerstärkster Verein aus Vorarlberg war die TS Göfis mit 23 TurnerInnen. Am Sonntag traten ehemalige Kader- und Vereinsturner zu den Einze[mehr]


20.11.2011

Ohne Turnhalle kein Turnen: TS Schlins beschließt die Auflösung des Vereins

Die Vorarlberger Turnerschaft verliert einen der erfolgreichsten Vereine, Vorarlbergs größte Mädchensportart einen besonders engagierten Jugendverein: Die Turnerschaft Schlins hat bei der Jahreshauptversammlung am 19. November 2011 ihre Auflösung beschlossen. Fast 100 Jahre hatte der Turnsport in Schlins mit den Anfängen des 1912 gegründeten Turnvereins eine lange Tradition, die größten Erfolge verbuchte der Verein aber im letzten Jahrzehnt. Die Schlinserinnen waren Weltklasse im Showtanz, Goldmedaillengewinnerinnen der Weltmeisterschaften im Vereinsturnen 2009 (Gym For Life World Challenge) und mehrfache Teilnehmerinnen der Weltgymnaestrada.[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 104