News 2011

20.11.2011

Gold und Silber für VTS-Gymnastikgruppen

Am 19. November 2011 fanden in Graz die Österreichischen Gruppenstaatsmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik statt. An diesem traditionellen Saisonabschluss beteiligten sich insgesamt 35 Formationen aus sieben Bundesländern. Die VTS stellt zwar keine Gruppe in der Meisterinnenklasse (hier siegte der ATG Graz vor Wiener Neustadt und ADM Linz), war aber in den Schülerinnenklassen mit drei erfolgreichen Gruppen vertreten. Sie holten einen Meistertitel, ein Vizemeistertitel und einen 8. Rang. Fotos: Susanna Vollbach Weitere Fotos und Berichte auf oeft.at Download der Ergebnislisten[mehr]


16.11.2011

Platz 2 beim Jan Gajdos-Memorial in Brünn!

Heuer wurde das Jan Gajdos-Memorial in Brünn/Tschechien mit einer ÖFT-Auswahl beschickt, die neben dem Tiroler Nachwuchsturner Johannes Mairoser ausnahmslos mit VTS-Aktiven besetzt war. Dabei kam Paul Hagen bis auf einen Punkt an seine persönliche Bestleistung heran, die er gerade mal vor 2 Wochen in Liberec erturnt hatte. In der Gesamtwertung klassierte er sich mit 72.85 Punkten auf Rang 5 (unmittelbar hinter Mairoser), wobei er am Boden mit sehr starken 14.10 alle 43 Konkurrenten klar hinter sich lassen konnte. Fabio Sereinig zeigte sich im Hinblick auf die kommenden Staatsmeisterschaften ebenfalls in sehr guter Form und erzielt[mehr]


13.11.2011

VTS-VIDEO DER LM

Einige Ausschnitte von Übungen der LM im Kunstturnen am 13. November in Lustenau können jetzt auch auf Video angesehen werden. Im ersten Teil sind Elisa Hämmerle, Matthias Schwab, Katharina Fa und Michael Fußenegger zu sehen. Im zweiten Teil folgen Olivia Jochum, Florian Braitsch, Elena Metzler und Marco Baldauf. Hier gelangen Sie zu den VTS-Videos.[mehr]


12.11.2011

Landesmeisterschaft im Kunstturnen

Elisa Hämmerle und Matthias Schwab sind die Vorarlberger Landesmeister im Kunstturnen 2011. Im Kür-Vierkampf der Turnerinnen gewann Elisa Hämmerle von der TS Jahn Lustenau (48,30) mit dem hauchdünnen Vorsprung von 0,2 Punkten vor den TSZ-Dornbirn-Turnerinnen Katharina Fa (48,10) und Olivia Jochum (47,550). Die Top-Turnerinnen präsentierten sich in der ausverkauften Lustenauer Gymnasiumturnhalle mit Spitzenleistungen, mussten aber Abstiege am Balken hinnehmen. Bei den Turnern gewann Matthias Schwab von der Sportgemeinschaft Götzis (80,00 Punkte) vor Michael Fußenegger von der TS Hohenems (78,10). Rang 3 ging mit 76,00 Punkten an Florian Brait[mehr]


11.11.2011

Nicol Weinl bei Eurogym-Cup in Verviers

Am 4./5. November 2011 wurde im belgischen Verviers der 25. Eurogym-Cup der Rhythmischen Gymnastik ausgetragen. Bei diesem traditionellen Wettkampf waren insgesamt 33 Juniorinnen aus acht verschiedenen Ländern am Start. Nicole Weinl (TS Röthis) gelang bei diesem internationalen Vergleich ein 10. Rang im Mehrkampf und ein 5. Rang im Finale mit dem Band. Als zweite Vorarlbergerin hatte sich Vanessa Nachbaur (TS Satteins) für den Eurogym-Cup qualifiziert. Sie musste den Wettkampf aber leider nach einem sehr guten Einstieg verletzungsbedingt abbrechen.[mehr]


09.11.2011

Fotos und Videos der Team-Turn-ÖM

Die schönsten Eindrücke der für Vorarlberg besonders erfolgreichen Team-Turn-Staatsmeisterschaft können jetzt auch in einer umfassenden Fotogalerie betrachtet werden. Das TSZ Dornbirn hat rund 600 beeindruckende Aktions- und Siegerfotos der Wettkämpfe in Rif/Hallein veröffentlicht. Neben Fotos der siegreichen Dornbirner Teams sind auch viele gelungene Bilder der anderen VTS-Vereine enthalten. Hier gelangen Sie zu den TSZ-Bildern der TT-ÖM. Hier gelangen Sie zu den Videos der siegreichen Dornbirner Teams.[mehr]


07.11.2011

Vorschau: LM im Kunstturnen am 12. 11. in Lustenau

Am Samstag den 12. November finden in der Lustenauer Gymnasiumturnhalle die Vorarlberger Landesmeisterschaften im Kunstturnen statt. Insgesamt sind 80 Turnerinnen und 57 Turner aus 13 Vereinen für die Titelkämpfe angemeldet. Das publikumswirksame Finale der besten sechs Turnerinnen und Turner ergänzt mit Rhythmischen Gymnastik-Vorführungen beginnt um 18 Uhr. Die ersten zwei Wettkampfdurchgänge beginnen um 09.15 und um 12.30. Ab 16.00 tragen die Aktiven der Juniorinnen- und Meisterstufen ihren Wettkampf aus. Mit dabei sind die Juniorinnen Olivia Jochum und Elena Metzler. Beide haben sich beim Europäischen Olympischen Jugendfestival (EYOF) im[mehr]


06.11.2011

Bezirksturnfest Bodensee-Hofsteig

Am 6. November wurde in der Harder Sporthalle am See das Bezirksturnfest Bodensee-Hofsteig ausgetragen. Mit 322 Aktiven setzte sich der kontinuierliche Aufwärtstrend bei den Teilnehmerzahlen fort – 2009 hatten sich noch 300 Aktive beteiligt, 2007 waren 250 Turnerinnen und Turner am Start gewesen.Die Turnerinnen und Turner freuten sich über Medaillen und Pokale, die in 27 Klassen vergeben wurden. Sieger der Kunstturner/innen wurde Annika Schneider (Schülerinnen 1b, TS Höchst) und Fabio Sereinig (L2, TS Wolfurt). In der Jugendstufe Turn10 siegten Julia Kerber (TS Wolfurt) und Wolfgang Forster (Allgemeine Klasse, TS Kennelbach). Zu den Siegerli[mehr]


06.11.2011

Staatsmeisterschaften im Team-Turnen

TSZ Dornbirn gewinnt Team-Turn-Staatsmeisterschaft zum fünften Mal in Serie! Das Turnsportzentrum Dornbirn wurde seiner Favoritenrolle bei der Staatsmeisterschaft im Team-Turnen gerecht. Dank der besten je von einer österreichischen Formation gezeigten Leistung übertrumpften die vierfachen Titelverteidiger 2010-2007 im Olympiazentrum Salzburg die Konkurrenz deutlich. Mit der TS Wolfurt ging die Silbermedaille ebenfalls nach Vorarlberg. Bronze sicherte sich ein neues Partnerteam der Turnvereine Villach und Klagenfurt. Die Staatsmeisterinnen 2011 im Team-Turnen heißen Elisabeth und Veronika Dünser, Magdalena Dworzak, Brigitte Kalb, Isabella Ke[mehr]


03.11.2011

Starker 3. Platz in Liberec, chancenlos in Liestal!

Am vergangenen Wochenende waren die VTS-Kaderturner gleich bei 2 internationalen Wettkämpfen in Tschechien bzw. der Schweiz im Einsatz: Olympic Hopes Cup Liberec Mit Florian Braitsch und Paul Hagen wurden bei diesem mit 38 Turnern aus 6 Nationen stark besetzten Turnier auch 2 VTS-Kaderturner für das 6-köpfige ÖFT-Team nominiert. Und beide Turner hatten wesentlichen Anteil daran, dass sich Österreich hinter den dominierenden Teams aus Großbritannien und Ungarn Platz 3 im Mannschaftsbewerb sichern konnte – noch deutlich vor der Slowakei, Polen und Tschechien. In der Einzelwertung schrammte Florian mit 74.10 Punkten und Platz 14 nur um 0.55 [mehr]