News 2011

13.04.2011

Voschau: Turn10 Meisterschaft am 16. und 17. April

Am 16. und 17. April tragen 560 Aktive aus 23 Vorarlberger Turnvereinen die Mannschaftmeisterschaft der Turn10-Bewerbe aus. Die Wettkämpfe in der Hofsteigsporthalle beginnen um 9 Uhr mit dem ersten Durchgang. Die weiteren Durchgänge beginnen um 12.15 Uhr und um 16 Uhr. Der vierte und letzte Runde der Meisterschaften startet am Sonntag, den 17. April um 09.30 Uhr. In der Rubrik Ausschreibungen finden Sie alle Vorab-Infos. Turn10 ist die erfolgreiche Breitensparte des Vorarlberger Turnsports mit den Disziplinen Bodenturnen, Barren/Balken, Sprung, Reck und Minitrampolin. Das Gros der Teilnehmer startet in den Nachwuchsklassen AK 8 bis AK 15. D[mehr]


11.04.2011

Rheintalcup 2011

Aufgrund des abgesagten Oberligawettkampfes wurden Alexander Burtscher und Paul Hagen kurzfristig für den Rheintalcup in Widnau nachnominiert. Dabei zeigte sich Paul trotz so mancher Unsicherheit am Seitpferd sowie am Barren (teilweise bedingt durch neue, schwierigere Elemente, die er das erste Mal im Wettkampf zeigte) neuerlich in sehr guter Form und markierte mit 71.30 einen persönlichen Punkterekord - Platz 20 im 46-köpfigen Starterfeld.Das Highlight war dabei die hervorragend geglückte Bodenkür - mit seinen 13.45 Punkte fehlten nicht mal vier Zehntelpunkte für die Finalqualifikation. Alex musste leider bereits am 2. Gerät verletzungs[mehr]


09.04.2011

Positive VTS-Bilanz der Europameisterschaft

Die Vorarlberger Turnerschaft war bei der EM mit vier Athleth/innen vertreten. Barbara Gasser und Elisa Hämmerle turnten sich mit starken Mehrkämpfen in die Nähe des Mehrkampf-Finales der besten 24, Elisa Hämmerle zeigte als jüngste Teilnehmerin des Feldes, dass sie viel Potenzial hat. Marco Baldauf zeigte als 13. am Reck einmal mehr, dass er zu den besten Turnern an diesem Gerät zählt. Das Reck-Finale der besten acht verpasste er nur knapp. Hämmerle 36. und Gasser 40. der Turn-EM in Berlin. Text: Robert Labner | ÖFT. Die erst 15-jährige Elisa Hämmerle überzeugte am Mittwoch bei ihrem Turn-EM-Debüt über weite Strecken. Die jüngste aller Tei[mehr]


06.04.2011

Turn-EM vom 4. bis 10. April im TV

Die Turn-EM 2011 findet in Berlin statt, ARD und ZDF werden am 8. 9. und 10. April Übertragungen senden. Vorarlberg ist mit Elisa Hämmerle, Barbara Gasser, Marco Baldauf sowie Mathias Schwab stark vertreten. Marco Baldauf: „Ich erwarte mir eine perfekte Übung mit 6.4 Ausgangswert“. Damit sollte dann der Einzug in den Medaillenkampf der acht besten Reckartisten Europas sicher sein.“ Sollte dies tatsächlich gelingen, könnten sich die Vorarlberger Turn-Fans auch auf Marco Baldauf im Fernsehen freuen, denn das Reck-Finale gehört zu den Höhepunkten jeder EM.Für Elisa Hämmerle und Barbara Gasser ist das Mehrkampffinale der besten 24 vielleicht in G[mehr]


06.04.2011

Junior Team Cup Berlin

Am letzten Samstag waren Alexander Burtscher sowie Michael Fussenegger (gemeinsam mit dem Oberösterreicher Severin Kranzlmüller sowie dem Tiroler Nachwuchstalent Johannes Mairoser) die österreichischen Vertreter beim mit 21 (!) Nationen hervorragend besetzten Turnier in Berlin. Dabei zeigte sich v.a. Alex wiederum in sehr guter Form. Mit 74.25 Punkten lieferte er nicht nur eine neuerliche Steigerung zu den Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften, diese Punkteanzahl bedeutete gleichzeitig sein drittbestes, jemals geturntes Mehrkampfergebnis  - und das nach langwieriger Verletzungspause. Im starken Teilnehmerfeld der Jahrgänge 93/94 [mehr]


03.04.2011

Mannschaftmeisterschaften der Turnerinnen

In Hohenems wurden am 2. April die Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen ausgetragen. Von den 9 vertretenen Vereinen war das Turnsportzentrum Dornbirn mit vier Siegen, zwei zweiten und fünf dritten Plätzen der erfolgreichste. Weitere Goldmedaillen gingen an die Mannschaften der TS Hohenems und TS Schlins. Die TS Wolfurt holte einen zweiten und einen dritten Rang, je eine Silbermedaille ging an Tecnoplast TS Höchst, TS Lustenau und TS Jahn Lustenau. Insgesamt hatten sich 144 Turnerinnen in 42 Vereinsteams an den Meisterschaften beteiligt.>> Die Siegerlisten stehen zum Download zur Verfügung.[mehr]


01.04.2011

Turn10-Bewerbe der Schulen

Am Landesfinale des Schulsportbewerbs „Turn10“, das am 31. 3. in Wolfurt ausgetragen wurde, beteiligten sich insgesamt 66 Klassen-Teams aus 16 Schulen mit fast 400 Aktiven. Bei den Wettkämpfen der Klassen ohne sportlichen Schwerpunkt gingen je zwei Siege an die VMS Zwischenwasser und die VMS Wolfurt (Buben) sowie ans BG Lustenau und das BG Dornbirn (Mädchen). In der Kategorie der Sportmittelschulen lag die SMS Hohenems Markt mit fünf Siegen vor der SMS Wolfurt (zwei Siege) und der SMS Satteins mit einer Goldmedaille. Vorarlberger größter Schulsportbewerb wurde erstmals nach dem neuen Reglement „Turn10“ ausgetragen. Dabei zeigten die Schüler[mehr]


26.03.2011

Verbandstag der VTS

Beim Verbandstag der Vorarlberger Turnerschaft am 24. März im Hörbranzer Leiblachtalsaal wurde Monika Reis als Präsidentin für zwei weitere Jahre gewählt. Monika Reis, die seit 2003 an der Spitze der VTS steht, bedankte sich für das Vertrauen: „Der Vorarlberger Turnsport hat sich in den letzten Jahren ausgezeichnet entwickelt. Gemeinsam mit den Funktionären im Verband und in den Vereinen wollen wir diesen Weg weiterführen.“ Die Grußworte für die Gastgeber der TS Hörbranz überbrachte Obmann Merbod Breier, der 2011 mit seinem Verein den 100jährigen Bestand seines Vereines feiert. Martin Kessler vom Sportservice Vorarlberg referierte über die n[mehr]


22.03.2011

TS Wolfurt veranstaltet Turn10-Meisterschaft für Vereine

Die Wolfurter Hofsteigsporthalle wird am 16. und 17. April Austragungsort der Vorarlberger Turn10-Mannschaftsmeisterschaften für Vereine – eine Veranstaltung, für die fast 600 Aktive in 130 Teams erwartet werden. Die Turnerschaft Wolfurt mit Obmann Martin Stenzel freut sich auf die Turner/innen aus dem ganzen Land: „Wir haben die Ausrichtung der Turn10-Meisterschaften zum ersten Mal übertragen bekommen und erwarten schöne Leistungen von den Wolfurter Aktiven und den Gästen aus rund 20 Vorarlberger Turnvereinen.“ Turn10 wurde 2008 österreichweit neu eingeführt. Bei den Wettkämpfen misst sich der Nachwuchs an den Geräten Boden, Reck, Sprung, T[mehr]


20.03.2011

Mannschaftsstaatsmeisterschaft: Sieg der V-Turnerinnen

(ÖFT) Vorarlbergs Turnerinnen siegen beim Austrian Team Open vor Ungarn und Israel; Gasser und Hämmerle knacken EM-Limit Vorarlbergs Turnerinnen gelang beim „Austrian Team Open“ im Wiener Dusikastadion eine große Überraschung: Die Ländle-Formation siegte vor den favorisierten Nationalteams aus Ungarn (2.) und Israel (3.). Damit ging klarerweise auch der österreichische Mannschafts-Staatsmeistertitel an Barbara Gasser, Elisa Hämmerle, Katharina Fa, Olivia Jochum und Eileen Lamprecht. Am Ende trennten die Vorarlbergerinnen mit einem Total von 153.667 nur 25 Hundertstelpunkte von den Vorjahressiegerinnen aus Ungarn. Trainerin Christine Frauenk[mehr]