News 2012

24.05.2012

4 Klassensiege der VTS-Turner in Kärnten

Mit 21 Turnern war die Vorarlberger Delegation für die Kärntner Landesmeisterschaften (Pflichtwettkampf) sowie den Kärnten-Cup (Kür) in Klagenfurt so groß wie nie – allerdings aus gutem Grund, schließlich ging es um die letzten Tickets für die österreichischen Jugendmeisterschaften Anfang Juni in Dornbirn. Bei den Kärntner Landesmeisterschaften holte sich die VTS gleich alle 3 Titel in den Nachwuchsklassen: So siegte David Helbock in der Jugend 3, in der Jugend 2 war Fabio Sereinig eine Klasse für sich und in der Jugend 1 lag David Kathan voran. Weitere Top 10-Platzierungen in der jüngsten Nachwuchsklasse schafften Luca Grubelnig als [mehr]


24.05.2012

HISTORISCHER ERFOLG

Marco Baldauf erreichte im Reckfinale der Europameisterschaft in Montpellier den sechsten Rang. In einem nervösen Bewerb patzten drei der acht Finalisten schwer, leider auch der 32-jährige Dornbirner: „Ich bin dennoch mit mir zufrieden, weil ich voll riskiert habe. Selbst mit einer optimalen Kür wäre für mich nicht mehr als Platz 4 möglich gewesen.“ Ein nicht 100%ig ausgeturntes Vorauselement erschwerte die Ausgangslage für den „Katschow mit 1/2-Drehung“. Baldauf konnte diesen Flugteil zwar fangen, aber nicht halten. Der Sturz kostete ihn einen Punkt in der Ausführungs- sowie einen halben in der Schwierigkeitsnote.Nach 14.700 Punkten im Vorka[mehr]


23.05.2012

Turnerinnen Vergleichswettkampf Vorarlberg – Tirol

Die Nachwuchsturnerinnen der VTS-Auswahl sind auf dem besten Weg zur Österreichischen Jugendmeisterschaft, die am 9. Juni in Dornbirn stattfinden wird. Bei einem Vergleichswettkampf mit den Turnerinnen des Tiroler Landeskaders konnte sie ihre Form testen. Trainerin Bianca Francoi zeigte sich zufrieden mit den Leistungen: "Es war ein spannender Wettkampf, da wir zufällig ausgeloste Teams zusammengestellt haben. Die Mädchen haben zwar noch ein paar Fehler im Programm, es klappt nicht immer alles, aber im Großen und Ganzen läuft die Vorbereitung für die Österreichische Jugendmeisterschaft Anfang Juni plangemäß." Mit Ceren Kaya ging sow[mehr]


22.05.2012

Kunstturner-EM im TV

Die Europameisterschaft der Kunstturner findet vom Mittwoch, den 23. Mai bis Sonntag, den 27. Mai in Montpellier (Frankreich) statt. Die TV-Übertragungen der EM sind dünn gesäht – einzig das ZDF hat am Sonntag, den 27. Mai für 16:20 eine Übertragung vorgesehen. Der Vorschautext des ÖFT: Marco Baldauf hat sich den „Einzug ins Reckfinale“ der besten Acht zum Ziel gesetzt. Fabian Leimlehner will „einen sicheren Mehrkampf turnen und eine Top10-Platzierung“ erreichen. Baldauf belegte zuletzt die EM-Ränge 9 (2008), 10 (2010) und trotz eines Fehlers 13 (2011). Mit einem nochmals aufgestockten Reck-Kürprogramm soll der ersehnte Finaleinzug für de[mehr]


22.05.2012

3. Vorbereitungswettkampf der RG

Am 16. Mai wurde in Dornbirn der 3. Vorbereitungswettkampf für die Vorarlberger Gymnastinnen abgehalten. Der Bewerb bot gerade den jüngeren Gymnastinnen eine gute Gelegenheit, ihre Übungen vor Publikum zu zeigen und erste Erfahrungen mit Wettkämpfen zu machen. In der Kinderklasse 2 (Jg. 2004/2005) waren 17 Gymnastinnen gemeldet. Es gewann Lena Pytlig (TS Hohenems) vor Viola Giesinger (SG Götzis), Sophie Tröbinger (TS Röthis) und Stella March (TS Röthis). In der Kinderklasse 1 (Jg. 2003/2004) starteten 10 Mädchen. Es siegte India Pfister (TS Röthis) vor Teresa Welzig (TS Dornbirn), Magdalena Halbeisen (TS Satteins) und Tara Injac (TS Röthis)[mehr]


16.05.2012

Gold und Silber für die TS Satteins

Die Gymnastinnen der TS Satteins waren bei der Österreichischen Bundesmeisterschaft für Rhythmische Gymnastik in Klagenfurt am 12. Mai äußerst erfolgreich. Katharina Konzett und Isabella Obwegeser turnten zwei sehr gute Übungen und sicherten sich in der Jugendwettkampfklasse (Jg. 2000 – 2002) sowohl die Gold- als auch die Silbermedaille. Ihre Vereinskolleginnen Johanna Rhomberg, Laura Fischer und Laura Rossegger erreichten den 5., 10. bzw. 20. Rang unter 30 Teilnehmerinnen.Neben dem Einzelbewerb nahmen die Satteinserinnen mit einer Reifenübung auch beim Gruppenbewerb teil. Dort mussten sie sich nach ihrem Sieg im Vorjahr mit dem 5. Platz zufr[mehr]


13.05.2012

youtube-Videos der Turnerinnen

Eine umfassende Auswahl an Videos der Kunstturnerinnen-EM in Brüssel sowie Übungen der Mannschafts-Staatsmeisterschaften in Wien steht aktuell auf youtube bereit. VTS-Turnerinnen-Fachwart Dietmar Hämmerle hat die Filme aufgezeichnet und veröffentlicht. Zu sehen sind Übungen von Katharina Fa, Jasmin Mader, Barbara Gasser, Elisa Hämmerle, Erja Metzler, Lara Dietrich, Olivia Jochum und Tamara Stadelmann. Hier gelangen Sie zur Video-Übersicht von Dietmar Hämmerle auf youtube.[mehr]


09.05.2012

TEAM GYM CUP 2012

Ausgezeichnete Stimmung und eine Top-Beteiligung gab es beim Int. Teamgym-Cup am Samstag, den 12. Mai 2012, in der Messehalle 1 in Dornbirn. Für die österreichischen Teams war dieser Wettkampf gleichzeitig die Qualifikation zu den Europameisterschaften in Aarhus (Dänemark) im Herbst 2012. 27 Teams aus Italien, Deutschland und Österreich kämpften um die Titel in verschiedenen Klassen – Youth, Juniors und Seniors, dabei zeigte sich ein stark ansteigendes Niveau gegenüber den Vorjahren. Besonders die italienischen Teams bewiesen ihre ausgezeichnete Arbeit der letzten Jahre und begeisterten durch reihenweise Doppelsaltos an Trampolin un[mehr]


09.05.2012

Große Erfolge der Turnerinnen beim Spieth-Cup

Vorarlbergs Nachwuchs-Kunstturnerinnen zeigten am 5. und 6. Mai beim 7. Internationalen Spieth-Cup in Eesslingen (D) groß auf: Die VTS-Mädchen sicherten sich in den verschiedenen Kategorien gleich eine ganze Reihe von Siegen und Medaillen! Zu Beginn turnten die Mädchen der Altersklasse 10/11 (Newcomer 2). Neben der VTS waren auch die Niederlande und der TSV Berkheim vertreten. In der Einzelwertung wurde Johanna Schwärzler (VTS) mit 38,05 Punkten dritte. Mit 37,35 Punkten erturnte sich Fabienne Kostelac Platz 5.Mannschaftsränge:Platz 1: VTS I mit 110,85 PunktenPlatz 2: SV Haarlem mit 108,30Platz 3: TSV Berkheim mit 106,45 Punkten Bei den K[mehr]


09.05.2012

Children-Cup der Rhythmischen Gymnastik

Am 5. Mai 2012 waren fünf Vorarlberger Gymnastinnen beim bundesoffenen Children-Cup in Korneuburg am Start. Während die Satteinserin Anika Nachbaur in der Jugendklasse 1 (Jg 2000) siegte, belegten Klara Welzig (TS Dornbirn) und Katharina Radic (TS Hohenems) die Plätze 6 und 7 in der Jugendklasse 2 (Jg 2001) und Leonie Klimbacher und Kathrin Lechner (beide TS Röthis) die Ränge 7 und 8 in der Jugendklasse 3 (Jg 2002). Für die Mädchen des Vorarlberger Landeskaders war dieser Wettkampf eine gute Einstimmung auf die Österreichischen Jugendmeisterschaften, zu denen sie im Juni erneut nach Korneuburg reisen werden.[mehr]