News 2013

23.12.2013

Sportlerinnenwahl des ÖFT

Der Österreichische Turnverband ÖFT hat die Wahl zur Turnsportlerin des Jahres ausgeschrieben. Elisa Hämmerle und Caroline Weber würden noch einige Vorarlberger Stimmen verdienen. Elisa Hämmerle war beim wichtigsten Wettkampf des Jahres (der WM in Antwerpen) Österreichs beste Turnerin! Caroline Weber war 2013 RG-EM-Finalistin und EM-Team-7. zum Karriere-Abschluss. Die Wahl kann einfach per Online-Klick durchgeführt werden. Zur Online-Abstimmung[mehr]


25.11.2013

TURN10 ÖM IN BREGENZ

Top-Leistungen, eine hervorragende Organisation und gute Stimmung bei fairen Wettkämpfen: Die Turn10-ÖM war ein großer Erfolg. An der bislang größten Österreichischen Meisterschaft haben sich über 600 Aktive aus allen Bundesländern beteiligt. Diese Veranstaltung wurde durchgeführt vom ÖFT und der TS Bregenz Stadt – ein herzliches Danke den Organisatoren für ihr Engagement! In diesem Zusammenhang möchte sich die Vorarlberger Turnerschaft auch ganz herzlich bei der Firma Zalando für die Unterstützung bedanken." http://www.zalando.at/ Die Fotos der Vorarlberger Turnerschaft sind online.Alle Ergebnisse stehen zum Download bereit. [mehr]


25.11.2013

BEZIRKSTURNFESTE

Alle Ergebnisse der drei Bezirksturnfeste sowie einige Fotos stehen zum Download bereit. Die SG Götzis war Ausrichter des Bezirkstunfestes Oberland und Walgau, das am 17. November ausgetragen wurde. Am Start waren 226 Aktive. Am 23. November fand das Bezirksturnfest Unterland in Lustenau statt. Insgesamt beteiligten sich 218 Turnerinnen und Turner an den Wettkämpfen in der Gymnasiumturnhalle, Ausrichter war die TS Jahn Lustenau. Das Hofsteigturnfest war die dritte und mit 276 Aktiven größte Bezirksmeisterschaft. Die Wettkämpfe wurden am 24. Novermber von der TS Bregenz-Vorkloster in der Sporthalle Rieden durchgeführt. Die Vorarlberger Turners[mehr]


24.11.2013

RG GRUPPEN-ÖM

202 Gymnastinnen in 34 Formationen aus sieben Bundesländern bildeten das Feld der 31. Gruppen-Staatsmeisterschaft in Rhythmischer Gymnastik. Vorarlberg ging mit sechs Gruppen an den Start und war sehr erfolgreich. Zum Download der Ergebnisse Fotos und weitere Infos: www.oeft.at Pressetext: (dor) Erfolgreiche Titelverteidigung des ATG Graz bei der Gymnastik-Gruppenstaatsmeisterschaft. Drei von vier Nachwuchstiteln an das gastgebende Vorarlberg. Alle drei Staatsmeistertitel der Elite für den Allgemeinen Turnverein Graz, jeweils Silber für den Tiroler Landeskader; Juniorinnen- und zwei Jugend-Titel für Vorarlberg, Sieg der Kleinsten [mehr]


20.10.2013

LM IM KUNSTTURNEN

Elisa Hämmerle und Florian Braitsch sind Vorarlbergs Landemeister 2013 im Kunstturnen. Bei den Titelkämpfen am 19. Oktober in Wolfurt gewann Elisa Hämmerle nach 2010 und 2011 ihren dritten Titel in Folge. Die Athletin der TS Jahn Lustenau zeigte trotz Abstiegen am Balken und Stufenbarren einen starken Vierkampf. Bei den Turnern holte Florian Braitsch seinen ersten Landesmeitertitel. Der 16-jährige Sportgymnasiast turnte an fünf Geräten fehlerlos, lediglich am Reck musste er im Sechskampf einen Abstieg in hinnehmen. Beim abendlichen Gerätefinale gelang seine Reckübung zwar fehlerlos, der Sieg ging allerdings an Reck-Spezialist Marco Baldauf, d[mehr]


18.10.2013

ÖM, TEAM-TURNEN

Bei der ÖM im Team-Turnen in Viktring (Kärnten) gab es große Erfolge für die Vereine der VTS. Vorarlberg dominierte den Bewerb, abgesehen vom Sieg in der allgemeinen Klasse gingen alle Titel ins Ländle. Alle Infos finden sich auf der Homepage des ÖFT, www.oeft.at. Auf vts.at finden Sie alle Ergebnisse sowie eine große Foto-Auswahl mit Bildern von Kilian Bolter. Fotos von Gerd Kogler (Turnsportzentrum Dornbirn) Pressetest des ÖFT: Das TSZ Dornbirn ist bereits zum siebenten Mal en suite der österreichische Staatsmeister im Team-Turnen. Die zwölf Vorarlbergerinnen setzten sich am 27. Oktober in einem bis zuletzt offenen Medaillenkampf in[mehr]


10.10.2013

VTS INFO OKTOBER

Die VTS info Ausgabe vom Oktober 2013 ist online und wird zusätzlich in einer gedruckten Auflage von 3.200 Stück bei den Mitgliedern der VTS eintreffen. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Editorial, Termine, Gym For Life World Challenge, Gymnastik-WM In Kiew, Jugend-ÖM und Landesmeisterschaft der RG, EM in Wien, Rücktritt Caroline Weber, Jugend-ÖM im Kunstturnen, Team-Gym-Cup, Nachruf: Otto Gratt, Turn10-Meisterschaft In Hard, Eidgenössisches Turnfest, Ländle-Gym, Vereinsbeiträge, Landesjugendturnfest in Höchst. Zum Download der Verbandszeitung[mehr]


06.10.2013

LM IM TEAM-TURNEN

Die LM im Team-Turnen wurden am 5. Oktober in Lustenau ausgetragen. Dabei holte sich das TSZ Dornbirn fünf Siege, weitere Goldmedaillen gingen an die Tecnoplast TS Höchst, TS Hohenems und TS Lustenau. Im Hauptbewerb der Meisterklasse zeigten die EM-erprobten Staatsmeisterinnen aus Dornbirn starke Leistungen mit spektakulärer Akrobatik in den Sprung-Disziplinen sowie einer harmonischen Bodenübung. Die zweitplatzierten Meister der TS Wolfurt überzeugten mit einer geschlossenen Team-Leistung und sprungkräftigen Trampolinübungen. Für die Staatsmeisterschaften am 26. Oktober in Klagenfurt werden Voralbergs Teams zum Favoritenkreis gerechnet. [mehr]


03.10.2013

Landesmeisterschaft im Team-Turnen

Am Samstag, den 5. Oktober werden in der Lustenauer Gymnasiumturnhalle die 13. Vorarlberger Landesmeisterschaften im Team-Turnen ausgetragen. Vormittags findet das organisierte Training satt. Um 14 Uhr starten die Teams der Kategorie „Trio“ und Team-Turn10 in den Bewerb. Ab 17 Uhr messen sich die Mannschaften der Nachwuchs, Junioren- und Meisterklasse. Die Siegerehrung findet um 19 Uhr statt. Zum Zeitplan mit den Beginnzeiten des organisierten Trainings.[mehr]


26.09.2013

Otto Gratt verstorben

Einer der bedeutsamsten Turnfunktionäre Österreichs ist nicht mehr: Otto Gratt, Ehrenmitglied des ÖFT und der Vorarlberger Turnerschaft, verstarb am Samstag, 21. September 2013, im 86. Lebensjahr. Im Gegensatz zu seiner turnbegeisterten Familie (Tochter Sabine war z.B. 7x Kunstturn-Staatsmeisterin und Ehefrau Edith turnte noch bei der Welt Gymnaestrada 2007 mit) war der 1927 in Tirol geborene Otto Gratt selbst nie ein aktiver Turner. Doch er wurde zu einem der stärksten "Streiter für die Turnsache." Mit der Akribie des gelernten Baumeisters organisierte und modernisierte er fast 50 Jahre lang den Turnsport in verschiedensten ehrena[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 168