News 2014

25.11.2014

Jan Gajdos-Memorial 15./16.11. Brünn/Tschechien

Heuer fuhren insgesamt fünf VTS-Nachwuchsturner zum traditionellen Jan Gajdos-Memorial, wobei Luca Grubelnig in der ÖFT-Auswahl zum Einsatz kam, während Florian Schmidle, Martin Höfle, Remo Leitner sowie Elias Mayer das VTS-Team bildeten. Dabei überraschte zunächst Luca Grubelnig: Stand eine Woche vor der Abreise seine Teilnahme aufgrund einer Trainingsverletzung noch auf wackeligen Beinen, so blieb er mit 67.85 Punkten nur knapp hinter seiner Bestleistung zurück und klassierte sich in der Einzelwertung auf Platz 9 im 34-köpfigen Teilnehmerfeld. In der Teamwertung hatte er darüber hinaus wesentlichen Anteil am starken Abschneiden der ÖFT-Man[mehr]


20.11.2014

125 Jahre Turnsport in Götzis: Als der Turnsport Titelseiten füllte

Der Turnsport und die Turnsportvereine (mit Leichtathletik und Ringen) waren bis zum Zweiten Weltkrieg und darüber hinaus die gesellschaftlich dominanten Sportvereine des Landes. So auch in Götzis. Dort wurde vor 125 Jahren, im Oktober 1889, der Turnverein Götzis gegründet. Er blieb für 20 Jahre der Turnverein für alle Götzner, bis 1909 mit dem Turnerbund ein zweiter Turnverein entstand. Nach der Vereinigung der TS Götzis, TS Jahn Götzis und der LG Götzis 07 (ehemals LG Montfort) zur Sportgemeinschaft Götzis im Jahre 2008 gilt das Jahr 1889 als Gründungsjahr der Götzner Turnsportbewegung. Dieses jährte sich heuer zum 125. Mal. Aus diesem Anl[mehr]


18.11.2014

Turn10 Bundesmeisterschaft

Österreichs Turn10-Meisterschaft fand heuer bereits zum  zweiten Mal nach 2011 in Schwaz (Tirol) statt. Es gab viel positives Feedback für die Organisation. Auch die sportliche Leistung glänzte: Das Niveau der Turn10er/innen steigert sich von Jahr zu Jahr! Und das bei fast 600 Teilnehmer/innen, die quer über alle Altersklassen am Start waren! Vorarlberg war mit einer großen Gruppe von insgesamt 140 Teilnehmern vertreten. Es gab viele Podestplätze und Top-Platzierungen für die VTS. Herausragend war die TS Rankweil mit 7 Podestplätzen und Platz 1 in der Medaillenstatistik. 5-0-2 TS Rankweil1-0-2 TS Lustenau1-0-1 TS Höchst0-1-1 TS Bregenz[mehr]


07.11.2014

Empfang für WM-Turnasse

Mit einem kleinen Empfang, zu dem auch Trainer, Vereinsvorstände und Eltern eingeladen waren, bedankte sich die Vorarlberger Turnerschaft am 6. November im Landessportzentrum bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Weltmeisterschaften 2014 in Nanning sowie bei den Aktiven der der Olympischen Jugendspiele in Nanjing (beide China). Die Vorarlberger Kunstturnerinnen und Turner gehören dem bisher erfolgreichsten österreichischen Nationalteam an: bei den Damen gab es den 21. Rang, bei den Herren den 27. Platz in der Welt-Mannschaftswertung. Bild: vorne Florian Braitsch (TS Wolfurt), Johannes Schwab (SG Götzis), Olivia Jochum (Turnsportzentru[mehr]


27.10.2014

RG ÖM IN HARD

57 Gymnastinnen aus 7 Bundesländern nahmen an Österreichs Höhepunkt der RG teil. Nicol Ruprecht (T) verteidigte in der Elite Klasse alle ihre sechs Goldmedaillen aus 2013 erfolgreich, gefolgt von Natascha Wegscheider (St) mit ebenso oft Silber. Vanessa Nachbaur (V), Anastasiya Detkova (W) und Nicole Weinl sicherten sich die dritten Eliteränge. Juniorinnen-Gold in Mehrkampf wie Finali gewannen Anika Nachbaur (V),  Anastasia Potemkina (W) und Noelle Breuss (V). Besonders erfreulich aus Vorarlberger Sicht: Im Mehrkampf der Juniorinnen 1 gab es einen VTS-Dreifachsieg. Anika Nachbaur gewann vor Noelle Breuß und Katharina Platzer. In der[mehr]


23.10.2014

EM IM TEAM-TURNEN

Starke EM im Team-Turnen: TS Wolfurt holte Rang 5 im Finale der Herren, die Damen des TSZ Dornbirn belegten Rang 9. Der TS Wolfurt gelang bei der Europameisterschaft im Team-Turnen in Reykjavik eine überzeugende Vorstellung. Im Männer-6er-Finale zeigten sich die jungen Burschen – alle als deutlich jüngstes Team der Entscheidung erst 17 bis 19 Jahre alt – von der Hexenkessel-Atmosphäre und der Fernseh-Live-Übertragung unbeeindruckt. Teamchef Gerhard Zweier: „Wir haben das Maximum heraus geholt. Ein Riesenkompliment an alle, mit diesem Einsatz gehört uns die Zukunft!“ Den Wolfurtern gelang es, die in der Entscheidung gegenüber der Qualifik[mehr]


19.10.2014

A1 Werbespot mit Vorarlberger Turner/innen

Der neue "A1"-Werbespot mit den vielen jungen Turnerinnen und Turnern sorgt zurzeit für einige Aufmerksamkeit. Begonnen hatte alles mit einem Anruf der beauftragten Werbeagentur in der ÖFT-Zentrale, ob man nicht einige sehr gut Salto schlagende und akrobatische Mädchen und Burschen empfehlen könnte. Nach einem mehrteiligen Casting fand die aufwändige Zeitlupen-Produktion mit  den Vorarlbergern Paul Hagen, Lorenz Rüf, Maximilian Tamegger, Selina Tomasini sowie Megan Leybourne, Nikolaus Vertacnik und Olivia Wasik in Wien statt: Super gemacht! Der Spot wird über ORF ausgestrahlt und ist im Internet verfügbar – ein Millionenpublik[mehr]


19.10.2014

David Kathan und Tamara Stadelmann sind Landesmeister

David Kathan (Tecnoplast TS Höchst) und Tamara Stadelmann (TS Jahn Lustenau) sind Vorarlbergs Landesmeister im Kunstturnen 2014. Sie setzten sich in der Hohenemser Sportmittelschulhalle am 18. Oktober im Kür-Vierkampf der Turnerinnen bzw. im Sechskampf der Turner an die Spitze. Beim abendlichen Finalwettkampf gewannen Elisa Hämmerle (TS Jahn Lustenau) am Balken sowie Micheal Fußenegger (TS Hohenems) am Reck; beide WM-Teilnehmer waren kurz nach ihrer Rückkehr von den Titelkämpfen in China ausschließlich in den Finalwettkämpfen angetreten. Insgesamt hatten sich 87 Kunstturnerinnen und 81 Turner aus zwölf Vereinen an den Landesmeisterschaften b[mehr]


14.10.2014

Kunstturn-Elite ermittelt die Landesmeister

Am Samstag, den 18. Oktober findet in der Sporthalle der Mittelschule Hohenems Markt die Vorarlberger Landesmeisterschaft im Kunstturnen statt. Insgesamt haben sich 185 Teilnehmer/innen aus 12 Vereinen angemeldet. Die Titelkämpfe werden in drei Etappen ausgetragen: um 08.40 messen sich die der Kinder- und Vorstufenturner, und ab 13.00 stehen die Jugend- und Juniorinnenstufen auf dem Programm. Die Elite trägt ihre Bewerbe im Kür-4-Kampf der Turnerinnen sowie im Sechskampf der Turner ab 16.25 aus. Der Höhepunkt des Tages ist das Gerätefinale ab 18.30. Die Landesmeisterschaft im Kunstturnen bildet den Auftakt zu einer Reihe von Top-Veranstaltun[mehr]


11.10.2014

Vorschau: EM im Team-Turnen

In Reykjavik (Island) finden vom 15. bis 18. Oktober die Europameisterschaften im Team-Turnen mit Mannschaften aus 13 Nationen statt. Vorarlberg ist mit zwei Teams der Elite-Stufe vertreten: Die Staatsmeisterinnen des Turnsportzentruns Dornbirn starten im Damen-Bewerb, die Turnerschaft Wolfurt entsendet ein Herren-Team. Insgesamt werden Medaillen in sechs Kategorien (Elite und Junioren, jeweils Frauen, Männer, Mixed) vergeben. Für das Turnsportzentrum sind die Titelkämpfe in Island bereits der fünfte EM-Einsatz. Die Dornbirnerinnen werden im Dreikampf mit Tumbling, Minitramp und Akro-Showgymnastik versuchen, Platz 8 aus 2012 zu verteidigen.[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 79