News 2015

22.05.2015

RG-Landesmeisterschaften und dritter Vorbereitungswettkampf

Am Samstag, 30. Mai, findet in der Mittelschule Götzis die Vorarlberger Landesmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik statt. Am Start sind die Kinder 1, Jugend- und Juniorinnen-Wettkampfklassen, drei Jugendklassen sowie Juniorinnen und Elite. Der Wettkampf beginnt um 10 Uhr, Siegerehrung ist um ca. 18.30 Uhr. Die Landesmeisterschaften geben auch Gelegenheit, jene Vorarlberger Gymnastinnen zu sehen, die im Landeskader oder in den diversen Nationalkadern turnen: Noelle Breuß (nach einer Verletzung wieder im Training), Vanessa Nachbaur (Elite), Anika Nachbaur, Katharina Platzer, Klara Welzig, Alina Wiener, Katharina Radic und Gloria Both (Jun[mehr]


19.05.2015

RG-Erfolge für den Nachwuchs

Landestrainerin Vesela Milanova war mit sechs Mädchen aus dem Vorarlberger Nachwuchskader der Rhythmischen Gymnastinnen am 16. Mai beim Children Cup in Korneuburg erfolgreich. In der Jugend 2 siegte Emily Chabai (SG Götzis, Reifen und Ball), 8. wurde Sophie Tröbinger (TS Röthis, Seil und Ball). In der Jugend 1 erreichte Katharina Amann (TS Dornbirn) Silber vor Sonja Vollbach (TS Röthis) mit Bronze. Katharina Amann wurde nur von der Niederösterreicherin Chiara Lindtner mit 1,5 Punkten Vorsprung geschlagen. Beide Vorarlbergerinnen traten mit Reifen und Ball an. 9. und 10. in dieser Klasse wurden Vivian Kadis (SG Götzis) und Tara Injac (TS Röt[mehr]


17.05.2015

Erfolgreicher Auftritt der VTS-Kaderturner in Klagenfurt

Wie schon im vergangenen Jahr nutzte auch heuer der komplette VTS-Nachwuchs die Kärntner Landesmeisterschaften als Generalprobe für die österreichischen Jugendmeisterschaften, die in zwei Wochen in Salzburg ausgetragen werden. So reisten nicht weniger als 17 Turner mit ihren Trainern sowie einigen Schlachtenbummlern nach Klagenfurt, wo am Feiertag zunächst der Pflichtwettkampf abgewickelt wurde. Hier gab es in der Jugend 3 einen Doppelsieg durch Konstantin Schwärzler vor Tobias Herburger, Georg Gasser und Tim Schneider holten sich die Plätze 4 und 5, Christoph Höfle, Janick Wohlgenannt und Noah Mayer folgten auf den Plätzen 7 bis 9 und David [mehr]


17.05.2015

Starker Ländle-Nachwuchs im Kunstturnen

In der Harder Sporthalle am See wurde am 17. Mai die Vorarlberger Jugendmeisterschaft im Kunstturnen ausgetragen. Insgesamt beteiligten sich 99 Turner und 129 Turnerinnen an den Wettkämpfen. Vorarlberger Jugendmeister 2015 wurden Fabienne Kostelac (TSZ Dornbirn) und Martin Höfle (TS Wolfurt). Die starken Leistungen des Nachwuchses zeigten, dass sowohl in den Landeskadern unter der Leitung der Landestrainer Daniel Rexa und Lubomir Matera als auch in den elf Vereinen beste Trainingsarbeit geleistet wird. Mit dabei waren Aktive aus den Vereinen TS Dornbirn, TSZ Dornbirn, TS Egg, SG Götzis, Tecnoplat TS Höchst, TS Hohenems, TS Lustenau, TS Rankwe[mehr]


11.05.2015

Vorarlberger Nachwuchsturnerinnen in Innsbruck erfolgreich

Mit 26 Nachwuchsturnerinnen in drei Klassen war Landestrainer Daniel Rexa zu den offenen Tiroler Landes-Jugendmeisterschaften am 9. Mai nach Innsbruck gefahren. In allen drei Klassen belegten die Vorarlbergerinnen den Großteil der Podestplätze und dominierten auch zahlenmäßig, sodass der Wettkampf fast eine außerordentliche Vorarlberger Jugendmeisterschaft wurde. In der Jugend 2 (Jahrgänge 2002 bis 2004) siegte Celina Brunner (47,64) vor Ceren Kaya (47,50) und der Innsbruckerin Ronja Reuß (47,43), die damit Tiroler Jugendmeisterin in dieser Klasse wurde. Platz 4 gab es für Verena Schoch, Platz 5 für Anna Hofer. Die Jugend 3 – zwölf von 16 T[mehr]


10.05.2015

Vorschau: Jugendmeisterschaft am 17. Mai

Am 17. Mai finden in der Harder Sporthalle am See die Vorarlberger Jugend-Landesmeisterschaften im Kunstturnen statt. Sowohl die Turnerinnen (132 Aktive aus 9 Vereinen) als auch die Turner (108 Aktive aus 10 Vereinen) werden ihre Meister ermitteln. Nachdem die Jugendmeisterschaft von 2006 bis 2013 jeweils für Buben und Mädchen getrennt ausgetragen wurde, ist der Wettkampf in Hard nach Wolfurt 2014 die zweite wieder gemeinsam ausgetragene Jugendmeisterschaft. Hans Karl Mair, Obmann der TS Hard, sowie die Landesfachwarte der Sparten Kunstturnen weiblich und männlich zeichnen für die Organisation des interessanten Wettkampfes verantwortlich. Al[mehr]


10.05.2015

Einladung zum Schauturnen der TS Göfis am 17. Mai

Die Turnerschaft Göfis lädt zum traditionellen Schauturnen bei den Sportanlagen in Göfis Hofen ein. Die Einladung im Originaltext: Wir würden uns freuen, auch Sie bei diesem tollen Event im Freien begrüßen zu dürfen. Den Ausweichtermin bei Schlechtwetter haben wir auf Sonntag, 17. Mai festgelegt. 14. Mai (Christi Himmelfahrt) bei den Sportanlagen in Göfis Hofen,ab 11.00 Uhr mit Vergleichswettkämpfen und ab 15.00 Uhr das große Schauturnen, u. a. mit Gastvereinen. Die Show- und Tanzvorführungen, turnerische Akrobatik sowie das Mannschaftsturnen stehen heuer ganz im Zeichen der „Welt-Gymnaestrada“ in Helsinki. Mehr auch auf www.tsgoefis.at.[mehr]


10.05.2015

B-Gymnastinnen im Spitzenfeld

Rund 150 Mädchen und Frauen aus sieben Bundesländern bei den 7. Österreichischen Bundesmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik bedeuteten auch heuer wieder ein Rekordfeld für diese "B"-Programm-Meisterschaft, die immer beliebter wird. Mit sehr guten Ergebnissen kamen die Vorarlberger Rhythmischen Gymnastinnen von der B(undes)meisterschaft in Salzburg am 9. Mai zurück: In der Juniorinnen-Wettkampfklasse landeten die beiden Satteinserinnen Katharina Konzett und Johanna Rhomberg punktegleich auf dem zweiten und dritten Platz; Johanna Rhomberg verzeichnete in der Ballübung sogar die Höchstpunktezahl.  Es siegte in der mit 33 Tei[mehr]


08.05.2015

2. Vorbereitungswettkampf der Rhythmischen Gymnastinnen

Und nochmals gab es für den Nachwuchs in der Rhythmischen Gymnastik der Vorarlberger Turnerschaft am 5. Mai die Gelegenheit, sich auf die kommenden Wettkämpfe vorzubereiten. Unter der Wettkampfleitung von Annires Marchetti und den gestrengen Augen der Trainerinnen traten 37 Gymnastinnen aus fünf Vorarlberger Vereinen sowie dem Landeskader zum Vorbereitungswettkampf an. Für acht Mädchen war es die Generalprobe für die österreichischen B(undes)meisterschaften am 9. Mai in Salzburg, alle probten schon für die Vorarlberger Landesmeisterschaften am 30. Mai in Götzis und hatten Gelegenheit, ihr Können vor einem großen Elternpublikum abzurufen. Ze[mehr]


05.05.2015

Spieth-Cup in Esslingen: Erfolg für VTS-Turnerinnen

Beim 10. Spieth-Cup in Esslingen/D am 2. Mai schlugen sich die Vorarlberger Nachwuchsturnerinnen mit zwei Einzel-Medaillen, zwei Mannschaftssiegen und einmal Mannschafts-Silber ausgezeichnet. Für die österreichischen Juniorinnen war der Wettkampf gleichzeitig der erste von drei Qualifikationsbewerben für das Europäische Olympische Jugend-Sommerfestival Ende Juli in Tiflis/Georgien. Insgesamt hatten sich 12 deutschen Landesverbände sowie die Nationen Österreich, Luxemburg, Niederlande, Ungarn und Usbekistan an diesem internationalen Einladungsturnier beteiligt. In der Stufe der Juniorinnen (14 und 15 Jahre) konnte das Team des Österreichisc[mehr]