News 2019

07.12.2019

Kunstturnerinnen bewährten sich beim „Gymtex Mini Team-Cup“

Vorarlbergs Kunstturnerinnen bewährten sich am 1. Dezember beim „Gymtex Mini Team-Cup“ in Innsbruck; für die jüngsten Mädchen im Landeskader der Jahrgänge 2011, 12 und 13 war der Nachwuchswettkampf ein erster Bewerb außerhalb Vorarlbergs. Die Trainerinnen Johanna Deutschmann, Kerstin Bechter, Inge Scheyer und Emel Kaya zeigten sich zufrieden, wenn auch einige Stürze am Balken hingenommen werden mussten. „Obwohl wir noch mehr erhofft haben, war der Wettkampf eine wertvolle Erfahrung für die Mädchen“, bilanzierte Emel Kaya und ergänzte: „Die Mädchen der Jahrgänge 2012 bis 2009 hatten teilweise ihren ersten Kür-Wettkampf. In dieser Klasse ha[mehr]


01.12.2019

Sechs Österreichische Meistertitel für Vorarlbergs Team-Turner

Am 30. November wurden in Graz die Staatsmeisterschaft im Team-Turnen ausgetragen. Auch wenn der Staatsmeistertitel in der Elite-Stufe dieses Jahr an den Klagenfurter Turnverein ging, dominierten die Vorarlberger Mannschaften das Starterfeld von 31 Teams in den diversen Nachwuchs- und Elitestufen: das Turnsportzentrum Dornbirn und die Turnerschaft Wolfurt gewannen je drei österreichische Meistertitel sowie zwei Silbermedaillen. Zusätzlich holte das TSZ Dornbirn eine Bronzemedaille und einen vierten Rang. Mit zwei Teams war die TS Hohenems vertreten, die sich über eine Silber- und eine Bronzemedaille freuten; mit Rang 3 für die TS Höchst ging [mehr]


27.11.2019

Weltcup-Erfolg für Marlies Männersdorfer beim Turnier in Cottbus

Vorarlbergs Top-Kunstturnerin Marlies Männersdorfer erreichte beim Kunstturn-Weltucp in Cottbus (GER) das beste Resultat im Feld der fünf vertretenen österreichischen Aktiven. Vorarlbergs Landestrainer Daniel Rexa lobte die Leistung im internationalen Spitzenfeld: „Marlies zeigte eine fast fehlerfreie Balkenübung und platzierte sich an diesem anspruchsvollen Gerät als 15. (12,50 Punkte) im vorderen Feld der 38 Weltcup-Turnerinnen.“ Der Weltcup in Cottbus fand vom 21. bis 24. November 2019 in der Lausitz-Arena statt. Insgesamt waren 55 Nationen vertreten. Weitere Platzierungen von Marlies Männerdorfer: Rang 20 am Stufenbarren und Rang 29 am B[mehr]


23.11.2019

Bezirksturnfest Oberland und Unterland wurde in Lustenau ausgetragen

Die Turnerschaft Lustenau fasste die Meisterschaften sowohl des Turnbezirks Oberland als auch jene des Turnbezirks Unterland in einem großen Wettkampftag am 23. November zusammen. Das Lustenauer Organisationsteam um Obmann Marcel Bösch und Eva Wolf hatte beste Voraussetzungen für die Bewerbe geschaffen. Sowohl Kunstturnen als auch Turn1o gelangte zur Austragung, insgesamt waren 467 Aktive aus 14 Vereine am Start. Der Wettkampf war somit einer der teilnehmerstärksten Bewerbe der VTS des Jahres 2019. Die größten Vereine waren das TSZ Dornbirn (90 Turner/innen), die TS Lustenau (84), TS Rankweil (54), TS Mäder (51), TS Hohenems (41) und die TS S[mehr]


19.11.2019

Starke VTS-Turnerinnen beim Gajdos-Memorial in Brünn/Tschechien

106 junge Nachwuchs-Kunstturnerinnen und -turner aus acht Ländern (AUT, CZE, HUN, ROU, SLO, SVK, SUI, UKR) beteiligten sich am 16. Und 17. November in Brno am traditionellen internationalen "Jan Gajos Memorial" 2019. Das Beste aus österreichischer Sicht: Leni Bohle aus Vorarlberg holte Mehrkampf-Silber, Alfred Schwaiger aus Wien sogar Gold. Außerdem gewann Leni Bohle gewann Mixed-Pair-Finale gemeinsam mit Tschechen Martin Pospíšil. VTS-Landestrainer Daniel Rexa fasste das Abschneiden der Kunstturnerinnen zusammen: „Bei den Turnerinnen gab es heuer eine starke Konkurrenz von 17 Teams. Rumänien, Ungarn und die Slowakei waren mit ihr[mehr]


19.11.2019

Top-Vorarlberger Ergebnisse bei der Turn10 Bundesmeisterschaft

Am 16. und 17. November 2019 absolvierten 800 Hobby-Turnerinnen und -Turner von 10 bis 80 Jahren in Ried im Innkreis die Österreichische Turn10-Bundesmeisterschaft. Beim wichtigsten nationalen Turn10-Bewerb des Jahres war Vorarlberg mit insgesamt 180 Aktiven in 34 Jugendmannschaften sowie mit 11 Erwachsenenmannschaften vertreten. Besonders erfreulich aus Sicht der Vorarlberger Turnerschaft: Im Ranking der Bundesländer belegte die VTS mit 10xGold, 10xSilber und 8xBronze hinter Oberösterreich Rang 2 im Bundesländervergleich aller neun vertretenen Landesverbände. Die Vorarlberger freuten sich über folgende Medaillenausbeute: TS Wolfurt (2xGol[mehr]


13.11.2019

Ergebnis der Kunstturn-Staatsmeisterschaft in Graz aus Sicht der VTS

Österreichs 127 beste Kunstturnerinnen und Kunstturner aus 47 Vereinen, allen Leistungszentren und allen neun Bundesländern traten im Grazer Raiffeisen-Sportpark um die wichtigsten heimischen Titel des Jahres an. Kunstturn-Fachwart Thomas Bachmann analysiert das Abschneiden der Vorarlberger Turnerschaft: Turnerinnen In der Eliteklasse war die VTS nach dem Verzicht von Elisa Hämmerle nur mit Marlies Männersdorfer als Titelverteidigerin vertreten. Marlies lag nach dem ersten Gerät zwar in Führung, musste diese dann jedoch aufgrund eines Sturzes am Stufenbarren an Jasmin Mader abgeben und blieb bis zum Schluss auf Position 2. Der Rückstand von [mehr]


12.11.2019

Rücktritt der Turngrößen Michael Fussenegger und Lukas Kranzlmüller

Im Rahmen der Kunstturn-Staatsmeisterschaft erfolgte am Samstag, 9. November 2019 in Graz die Verabschiedung zweier langjähriger Fixpunkte im Männer-Nationalteam. Der Hohenemser Michael Fussenegger (26) und der Linzer Lukas Kranzlmüller (30) gaben offiziell ihre Rücktritte vom Spitzensport bekannt. Bis einschließlich 2018 kam es zehn Jahre lang nur einmal vor, dass nicht zumindest einer der beiden für Österreich bei der Welt- oder Europameisterschaft turnte. Lukas Kranzlmüller nahm zwischen 2008 und 2018 an fünf Welt- und sechs Europameisterschaften teil. Der ehemalige HSZ-Sportsoldat und danach Polizei-Spitzensportler – mittlerweile ist Kra[mehr]


26.10.2019

Landesmeisterschaften 2019 im Team-Turnen in Wolfurt ausgetragen

216 Aktive in 20 Mannschaften starteten bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften im Team-Turnen 2019 am 26 Oktober in Wolfurt. In der Elite-Stufe siegte das Turnsportzentrum Dornbirn mit Lisa-Maria Bitschi, Angelina Fischer, Elena Fischer, Leonie Hämmerle, Elina Kessler, Laura Schabmann, Lisa Schabmann, Hannah Schmid, Annika Schneider, Liliane Simma, Lorena Vetter, Johanna Wachter. Bei den Juniorinnen lag die tecnoplat TS Höchst (40,70 Punkte) vor der TS Wolfurt (40,35) und dem TSZ Dornbirn (40,25). Die attraktiven Wettkämpfe fanden bei Top-Leistungen und vollen Tribünen in der Hofsteigsporthalle statt. Ende November steht mit der Staatsme[mehr]


23.10.2019

Großer und vielfältiger Turnsport bei der VTS Show im Festspielhaus

Vielfältige Turnshows mit Akrobatik, Showdance, Flugelementen sowie spektakulären und berührenden Sequenzen präsentierte die Vorarlberger Turnerschaft bei der VTS-Turnshow am 16. November 2019 im Bregenzer Festspielhaus. Das Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal bereicherte die Choreographie mit Live-Musik als Gestaltungselement der Gesamt-Inszenierung. Die knapp zweistündige Bühnenshow vereinte das breit gefächerte Spektrum des Turnsports. In der Nachmittags- und der inhaltsgleichen Abendvorführung gab es unter anderem die Highlights des Schweizer Vereinsturnen an Ringen und Barren zu sehen. Auszüge und Reprisen von Shows der Weltgymna[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 48