25.05.2017 09:50 Alter: 35 days

VTS-Turnerinnen bei Top-Turnier in Ljubljana (Slowenien)


Die VTS-ÖFT Delegation beim Zelena Jama Open.

Zwei ÖFT-Auswahlen sowie je eine aus Vorarlberg und Tirol nahmen am 20. Mai in Ljubljana (Slowenien) am internationalen "Zelena Jama Open" der Junioren-Kunstturnerinnen teil.

 Im Team Österreich 1 turnten die Kandidatinnen für das Europäische Olympische Jugendfestival (EYOF) im Juli. Alissa Mörz (B), Ronja Reuß (T) und Pirjo Wolfisberg (OÖ) schaffte im Feld von 22 Teams aus sieben Ländern die Bronzemedaille. Sowohl Mörz als auch Reuß erreichten damit gleich bei der ersten Qualifikationsmöglichkeit das geforderte Mannschaftslimit für das EYOF.

Österreich 2 mit den Vorarlberger Nachwuchshoffnungen Ceren Kaya (V), Christina Wegscheider (V) und Nicol Wimmer (W) belegte den achten Rang und zeigte mit sehr guten Einzelleistungen auf. Landestrainer Daniel Rexa sagte zur Leistung der Mädchen: „Ceren gelang ein guter Vierkampf. Sie erreichte 44,5 Punkte und das sturzfrei. Christina Wegscheider musste leider drei Stürze (Balken, Barren) in Kauf nehmen, erreichte aber trotzdem 41,9 Punkte.“

 Das Team Vorarlberg landete auf Rang 13. Leni Bohle erreichte 40,2 Punkte (drei Stürze an den Geräten Sprung und Balken), Linda Chai absolvierte einen gelungenen Wettkampf mit 40,0 Punkten, und Jana Bohle musste zwei Geräte-Abstiege hinnehmen. Sie erreichte 38,4 Punkte.

Zum Download der Ergebnislisten