13.06.2017 20:47 Alter: 183 days

69. Landesjugendturnfest trotzt Wetterkapriolen


Turnfestsieger: T10, höchste Punkteanzahl Buben: AK 16 Elias Mäser (TS Rankweil), Leichtathletik männlich U16: Lorenz Gierse (TS Lauterach), Leichtathletik weiblich U16: Hannah Marent (TS Lustenau), Kunstturnerinnen, Allg. Juniorinnen: Elisa Köchle (TS Rankweil), RG Juniorinnen: Katharina Amann (TS Dornbirn), RG Juniorinnenwettkampfklasse: Hannah Konzett (TS Satteins), Kunstturnen, Jugend1: Roman Horner (TS Wolfurt), T10, höchste Punkteanzahl Mädchen: AK 12 Elisa Lammer (TS Göfis)

Um 10 Uhr setzte Starkregen ein, die Leichtathleten ließen sich davon aber nicht irritieren.

Trotz Starkregens am Vormittag und diversen wetterbedingten Umplanungen ging das 69. Landesjugendturnfest mit 1.050 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geordnet und bei schönen Leistungen der Nachwuchsathleten über die Bühne. Die Leichtathleten erwiesen sich bei ihren Bewerben auf der Birkenwiese als wetterfest und ließen sich auch von starken Regengüssen am Vormittag nicht beirren. Im Trockenen konnten die anderen Sparten die Wettkämpfe abwickeln: Turn10 als größte Sparte ging in der Messehalle 2 über die Bühne, die Kunstturner/innen profitierten vom Austragungsort in der Messehalle 1 und die Rhythmischen Gymnastinnen präsentierten ihr Können im Olympiazentrum.

 Nach dem Abklingen der Regenfälle am Nachmittag trafen sich alle Sparten zur gemeinsamen Siegerehrung auf der Birkenwiese. Ihre Wertschätzung für den Turnsport zeigten die Ehrengäste VTS-Präsidentin Monika Reis, Landesrätin Bernadette Mennel, Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, Sportabteilungsleiter Jürgen Albrich, Clemens Fiel vom ASVÖ sowie Sparkassen-Direktor Werner Böhler.

 Die VTS bedankt sich bei allen Helfern der TS Dornbirn mit Festobmann Jürgen Pfefferkorn, Werner Stiebinger (Geräte), Reini Frick und Simone Masal (Organisation), Stefan Rusch (Wirtschaft), Wolfgang Rüf (Finanzen), Manfred Gehrer (Berechnungszentrum) und Annemarie Prirsch (Logistik).

 Turnfestsieger der Sparten 2017 (die Namen entsprechen dem Foto von links):

 T10, höchste Punkteanzahl Buben: AK 16 Elias Mäser (TS Rankweil), Leichtathletik männlich U16: Lorenz Gierse (TS Lauterach), Leichtathletik weiblich U16: Hannah Marent (TS Lustenau), Kunstturnerinnen, Allg. Juniorinnen: Elisa Köchle (TS Rankweil), RG Juniorinnen: Katharina Amann (TS Dornbirn), RG Juniorinnenwettkampfklasse: Hannah Konzett (TS Satteins), Kunstturnen, Jugend1: Roman Horner (TS Wolfurt), T10, höchste Punkteanzahl Mädchen: AK 12 Elisa Lammer (TS Göfis)

 Statistik:

 1.046 Teinehmer (294 Buben, 752 Mädchen). 

 26 Vereine waren vertreten, die meisten Teilnehmer hatten die TS Egg mit 119 Aktiven, TS Lustenau (97), Tecnoplast TS Höchst (79) und TS Wolfurt mit 73 Turner/innen.

 Sparten: Turn 10 mit 540 Aktiven, Kunstturnen mit 220 Aktiven, Leichtathletik mit 214 und die Rhythmische Gymnastik mit 72 Teilnehmern.

Alle Fotos des Landesjugendturnfests sind online.

Alle Ergebnisse sind online, nach unten ans Ende der Liste scrollen. Tipp zum Finden einzelner Namen: bei geöffnetem PDF die Tastenkombination Strg F wählen, um die Suchfunktion zu aktivieren.