16.11.2018 15:46 Alter: 30 days

Bezirksturnfest der Region Oberland/Walgau mit über 240 Aktiven


Die Bezirksmeister Turn10, Laurin Konzett und Franziska König, beide TS Bludenz.

Am 10. und 11. November fanden in Satteins in der Mittelschule die heurigen Bezirksmeisterschaften Oberland / Walgau statt. Dies war seit vielen Jahren wieder der erste größere Wettkampf, der in Satteins ausgetragen wurde. Über 240 Gymnastinnen, Turnerinnen und Turner zeigten ihr Können. Neben den Sportler/innen aus Satteins waren die Vereine TS Bludenz, TS Dalaas, TS Göfis, SG Götzis, TS Klaus, TS Mäder, TS Rankweil und TS Röthis mit dabei. Am Samstag wurden die Wettkämpfe der Rhythmischen Gymnastik (12 Teilnehmerinnen) und der Kunstturnerinnen (41 Teilnehmerinnen) und Kunstturner (16 Teilnehmer) ausgetragen.

Am Sonntag waren dann die Mädchen und Buben der Sparte Turn10 (134 weibliche und 38 männliche TeilnehmerInnen) an der Reihe.  Die Bezirksmeistertitel holten sich Flora Krumböck (Turnerin Allg. Jun./Allg. Klasse), Neboisa Menincanin (Turner Jugend 3), Laura Bolter (Rhythmische Gymnastik Juniorinnenwettkampfklasse), Franziska König (Turn10 weiblich AK16) und Laurin Konzett (Turn10 männlich AK16).

Mit einer sehr guten Organisation und einem engagierten Wirtschaftsteam ist es der TS Satteins unter Obmann Gert Mayer gelungen, ein tolles Turnfest auf die Beine zu stellen. Text: Christine Bolter

Zu den Ergebnissen des Bezirksturnfestes