24.02.2019 10:31 Alter: 88 days

show your colours: Gymnaestrada-Eröffnung der VTS-Vereine


Die Aktiven aller Altersgruppen waren mit Eifer bei der Sache.

Eine großartige Show wirft ihre Schatten voraus: Die am 7. Juli im Stadion Birkenwiese stattfindende Eröffnungs-Performance der 16. Welt Gymnaestrada (Motto: „show your colours“) wird von der Vorarlberger Turnerschaft choreographiert, künstlerisch gestaltet und sportlich ausgeführt. Was der Turnsport in unserem Bundesland zu bieten hat, werden 1.700 (!) Aktive präsentieren.

Nachdem das Training dazu in den Turnvereinen schon vor Monaten angelaufen ist, trafen sich am 23. Februar 500 Kinder, 265 Jugendliche und 90 Erwachsene zum ersten gemeinsamen Training in der großen Sporthalle des Olympiazentrums Dornbirn. Um die gemeinsame Probe gestaffelt zu organisieren, liefen die Trainingseinheiten in vier über den ganzen Tag verteilten Sequenzen ab. Mit dabei waren die SG Götzis, TS Röthis, TS Wolfurt, Dance Art School, der TV Liechtenstein, Parcour Family SG, TS Weiler, TS Dornbirn, TS Hard, TS Kennelbach, TS Lustenau, ASTV Walgau, TS Lauterach, TS Hohenems, TS Rankweil, TS Egg, TS Fußach, TS Klaus, TS Mäder, STV Marbach, das TSZ Dornbirn und die TS Göfis.

Die nächsten gemeinsamen Trainingseinheiten stehen Ende April – dann bereits im Stadion Birkenwiese – auf dem Programm. Die große „Show-your-colours-Performance“ wird am 7. Juli vor rund 25.000 Zusehern über die Bühne gehen. Zu sehen gibt es alles, was die Vorarlberger Turnerschaft ausmacht: Kinder in phantasievollen Kostümen, Erwachsene des Breitensports, Spitzensport von den Leistungs-Kadern der VTS, die besten Team-Turnerinnen des Landes, Rhythmische Gymnastinnen sowie Akrobatik von „Novus“ der TS Mäder und dem ASTV Walgau.

 

Fotos des ersten vereinsübergreifenden Trainings