13.03.2019 18:07 Alter: 6 days

Heeres-Sportler verlegten neuen Boden für die Gymnastinnen


Bodenplatten verlegen und Staubsaugen: die Heeres-Sportler halfen bei der Installation des neuen Gymnastik-Bodens tatkräftig mit.

Einen Einsatz der besonderen Art leisteten die Sportler des Vorarlberger Heere-Leistungssport-Zentrums: Nachdem der Gymnastik-Boden im Dornbirner Olympiazentrum in die Jahre gekommen war, gab es Mitte März einen neuen Qualitätsboden der Marke Spieth. Beim Verlegen der schweren Bodenplatten packten die Heeres-Sportler mit an, sodass jetzt wieder gute Trainingsbedingungen gegeben sind.

VTS-Präsidentin Monika Reis war mit dabei und freute sich über den tatkräftigen Einsatz der jungen Männer: „Die Heeres-Sportler haben tatkräftig zugepackt und mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz einen Beitrag die jungen Mädchen der Rhythmischen Gymnastik geleistet. Dafür einen herzlichen Dank!“