06.04.2019 17:12 Alter: 140 days

Mannschaftsmeister im Nachwuchs-Kunstturnen in Hohenems und Rankweil


Von links: Jonas Keetmann, Mark Winder, Arian Nagel, Fynn Feurstein, vorne Fabian Hofer. Ganz rechts: Thomas Zimmermann. Siegerteam der Jugend 3, TS Wolfurt beim Wettkampf in Hohenems.

Die Jugend-3/4-Siegerinnen der TS Hohenems in Rankweil: Leonie Gschließer, Mia Bohle und Larissa Gschließer.

Vorarlbergs Nachwuchs im Kunstturnen ermittelte am 6. und 7. April die Mannschaftsmeister. Im Vierkampf der Turnerinnen, der am Sonntag in Rankweil ausgetragen wurde, führte die TS Rankweil den Medaillenspiegel an: die Veranstalter holten zwei Mal Gold, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Es folgte die TS Wolfurt (2/0/0), TS Hohenems (1/0/0), das TSZ Dornbirn (0/3/2), die TS Höchst (0/1/0) sowie die SG Götzis (0/0/1). Über den Titel in der Jugend 3 freute sich das Hohenemer Trio mit Leonie Gschließer, Mia Bohle und Larissa Gschließer. Als Gast-Turnerinnen waren auch 21 Mädchen des Tiroler Landeskaders am Start.

Die Mannschaftsmeisterschaft der Turner wurden am Samstag in Hohenems als „Zimmermann-Cup“ ausgetragen. Namensgeber und Ex-Spitzenturner Thomas Zimmermann überreichte die Medaillen. Zwei Mal Gold und drei Mal Bronze gingen an die TS Wolfurt, in der Vereinsbilanz folgte die TS Lustenau (1/0/0) sowie die TS Röthis, SG Götzis und das TSZ Dornbirn mit je einem zweiten Rang. Die Sieger der anspruchsvollsten Kategorie Jugend 3 wurden die Wolfurter Jonas Keetmann, Mark Winder, Arian Nagel, Fynn Feurstein und Fabian Hofer. Neben den Vereinen in der Medaillenwertung waren weiters die TS Satteins, TS Fußach, TS Dornbirn, TS Egg und TS Höchst mit Mannschaften vertreten.

Die beiden Mannschaftsmeisterschaften zeigten, dass neben dem Breitenturnen Turn10 auch das anspruchsvolle Kunstturnen von den Vereinen der VTS forciert wird. 185 Mädchen aus Vorarlberg bedeuteten eine Steigerung um 45 Kunstturnerinnen gegenüber 2018.

Auch bei den Turnern gab es eine Teilnehmer-Steigerung von 80 Aktiven im letzten Jahr auf 105 Nachwuchs-Talente bei den diesjährigen Meisterschaften in Hohenems.

Fotos der Siegerehrungen

 

Die Ergebnislisten sind online