15.04.2019 11:36 Alter: 3 days

Katharina Amann und Teresa Welzig dominierten RG-Landesmeisterschaft


Katharina Amann siegte in der Elite, Teresa Welzig wurde Juniorinnen-Meisterin.

Vorarlbergs Rhythmische Gymnastinnen ermittelten am 13. April die Landesmeisterinnen. Die Bewerbe in zehn Wettkampfklassen wurden in der Sporthalle der Mittelschule Götzis ausgetragen. In der Elite-Klasse siegte Katharina Amann von der TS Dornbirn im Alleingang, bei den Juniorinnen stellte Teresa Welzig von der TS Hohenems ihr Talent einmal mehr unter Beweis; sie siegte mit über 16 Punkten Vorsprung im Vierkampf mit den Handgeräten Seil, Ball, Keulen und Band. Insgesamt waren 42 Vorarlbergerinnen sowie 10 Gäste aus anderen Bundesändern und der Schweiz am Start.

Nach der Landesmeisterschaft wird Götzis Anfang Juni auch Veranstaltungsort des wichtigsten österreichischen Nachwuchswettkampfes der RG: am 8. und 9. Juni wird in der Halle der Mittelschule die Österreichische Jugendmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik ausgetragen

 

 Fotos der Landesmeisterschaft (danke an Fotografin Nadine Stropnik)

 

Alle Ergebnisse als pdf