13.05.2019 14:48 Alter: 157 days

Jaqueline Kostelac und Gino Vetter: Jugendmeister im Kunstturnen 2019


Jugend 1: Jaqueline Kostelac vor Javandolgar Ochirsuck.

Bei den Buben gewann Gino Vetter vor David Bickel.

Die Vorarlberger Jugendmeisterschaften im Kunstturnen wurden am 11. Mai in der Turnhalle der Mittelschule Götzis ausgetragen. Bei den Turnerinnen waren insgesamt 165 Nachwuchstalente in elf Klassen am Start, bei den Turnern konkurrierten 69 Aktive in sechs Klassen. Vormittags turnten die Mädchen, am späten Nachmittag starteten die Buben in den Bewerb. Beeindruckend war die Siegerehrung der Stufe U9 bei den Turnerinnen: 73 Aktive allein in dieser Kategorie zeigten, dass es um den heimischen Kunstturn-Nachwuchs gut bestellt ist.

Ein Dank gilt der Sportgemeinschaft Götzis für die gelungene Ausrichtung der Meisterschaft.

Die Vorarlberger Jugendmeisterinnen der Stufe Jugend 1:

Jaqueline Kostelac (TSZ Dornbirn) vor Javzandolgar Ochirsuck (TSZ Dornbirn)

Die Sieger der Burschen in der Jugend 1:

Gino Vetter (TS Lustenau) vor David Bickel (TS Wolfurt) und Joel Jauk.

In den Stufen Jugend 3, Jugend 2 und Jugend 1 steht demnächst der mit der Österreichischen Jugendmeisterschaften der Jahreshöhepunkt an: am 1. und 2. Juni ermitteln die Auswahlen der Bundesländer die nationalen Titelträger.

 

Fotos der Siegerehrung

 

Alle Ergebnisse