03.06.2019 13:27 Alter: 15 days

Silbernes Ehrzenzeichen der Republik wurde an Monika Reis verliehen


Foto: ÖFT Präsident Manseder, Steiermark-Präsedent Hayn, VTS-Präsidentin Monika Reis, Oberösterreich-Prädident Kranzlmüller und ÖFT-Vize Sinn.

Auf Antrag des ÖFT erhielten am 28. Mai drei ebenso langjährige wie erfolgreiche Landesturnverbands-Präsidenten das „Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich“ feierlich verliehen. Mag. Thomas Hayn (LTV-Stmk), Monika Reis (VTS) und Helmut Kranzlmüller (OÖFT) wurden geehrt. Das Silberne Ehrenzeichen ist die zweithöchste mögliche Auszeichnung, die die Republik Österreich für Verdienste um den Sport vorsieht. Die feierliche Verleihung fand untermalt vom Ensemble Wild in sehr würdiger und individueller Form in den Amtsräumen des bis-vor-kurzem-Sportministers statt.

Die Überreichung und Laudatios nahm in Stellvertretung der neuen Interims-Ministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß ihr Sektionschef Mag. Roland Weinert, MAS MSc vor. Die VTS und der ÖFT gratulieren sehr herzlich zur hohen Ehrung und seltenen Auszeichnung!