08.06.2019 12:40 Alter: 42 days

VTS info: Gymnaestrada-Informationen aus erster Hand sind online


Eine Sondernummer der VTS info bietet Informationen zur Weltgymnaestrada, die in einer kompakten und umfassend recherchierten Form vom Medien-Team der Vorarlberger Turnerschaft zusammengestellt wurden.

Angefangen von der Eröffnungsfeier bis zur Schlussveranstaltung: vieles, was von der Vorarlberger Turnerschaft bei der Gymnaestrada realisiert wird, ist auf 32 Seiten zusammengefasst. Auch tiefer greifende Informationen wurden in Recherchetätigkeit erhoben: Was führte zur Idee, dieses Turnfest ins Land zu holen? Wie ist die Vorarlberger Turnerschaft zu ihrer jetzigen Größe angewachsen? Wann ist es gelungen, den Turnsport zu modernisieren und welche Impulse hat die letzte Gymnaestrada 2007 gebracht?

Viel Sympathie und gelegentlich auch Skepsis wird dem Welt-Turnfest entgegen gebracht. Dabei kursieren zutreffende und falsche Annahmen. Die Gymnaestrada ist kein „Hüpfdohlenfest“ und es werden keine Steuergelder verschwendet; auf Seite 17 werden Irrtümer zur Gymnaestrada aufgeklärt.

Die Sondernummer der VTS info wurde in der Print-Version mit einer Auflage von 5.000 Stück an die Turnvereine des Landes zugestellt.

Ergänzend dazu steht sie auf als pdf im Web zur Verfügung.