07.12.2019 11:38 Alter: 42 days

Kunstturnerinnen bewährten sich beim „Gymtex Mini Team-Cup“


Die Vorarlberger Kaderturnerinnen mit ihren Trainerinnen in Innsbruck.

Vorarlbergs Kunstturnerinnen bewährten sich am 1. Dezember beim „Gymtex Mini Team-Cup“ in Innsbruck; für die jüngsten Mädchen im Landeskader der Jahrgänge 2011, 12 und 13 war der Nachwuchswettkampf ein erster Bewerb außerhalb Vorarlbergs.

Die Trainerinnen Johanna Deutschmann, Kerstin Bechter, Inge Scheyer und Emel Kaya zeigten sich zufrieden, wenn auch einige Stürze am Balken hingenommen werden mussten.

„Obwohl wir noch mehr erhofft haben, war der Wettkampf eine wertvolle Erfahrung für die Mädchen“, bilanzierte Emel Kaya und ergänzte: „Die Mädchen der Jahrgänge 2012 bis 2009 hatten teilweise ihren ersten Kür-Wettkampf. In dieser Klasse hat unsere 1. Mannschaft gewonnen. Leonie Gschließer war unter allen 2010-ern die beste und Mia Bohle unter allen 2009-ern die Zweitbeste. In der Gesamtwertung gewannen Leonie Silber und Mia Bronze. Zum Schluss gab es viele tolle Geschenke für die Mädchen wie Tops, kurze Turnhosen und Haargummis. Insgesamt war es ein erfreuliches Wochenende.“

 

Zur Ergebnisliste