03.05.2022 07:22 Alter: 23 days

Starker Saisonstart der Turnerinnen


Nachdem die Turner bereits am 23.4. mit dem Zimmermann-Cup ihre regionale Wettkampfsaison gestartet hatten, war es eine Woche später bei den Turnerinnen soweit: Bei den diesjährigen Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften, die seitens der Turnerschaft Wolfurt in der Hofsteigsporthalle ausgetragen wurden, gingen in den drei Wettkampfdurchgängen mehr als 200 Aktive aus sieben VTS-Vereinen an den Start und präsentierten ein sehr lebendiges und beeindruckendes Bild der heimischen Nachwuchs-Turnszene. Davon überzeugten sich denn auch VTS-Präsidentin Karin Engstler und August Reis, frisch gewählter Obmann der Turnerschaft Wolfurt, und überreichten den strahlenden Siegerinnen der jeweiligen Klassen die verdienten Pokale und Medaillen.

Zusätzlich war auch der Tiroler Landesverband mit 16 Turnerinnen vertreten, welche den Wettkampf als willkommene Generalprobe für die am nächsten Wochenende bevorstehenden Tiroler Jugend-Meisterschaften nutzten.

In der Medaillenwertung der Vereine hatte diesmal das Turnsportzentrum Dornbirn mit 2 x Gold, 1 x Silber und 3 x Bronze die Nase vorn, knapp dahinter folgen die TS Wolfurt mit 2 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze sowie die TS Rankweil mit 1 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze. Ebenfalls in die Medaillenränge schafften es die TS Hohenems (1 x Gold) sowie die SG Götzis (1 x Silber und 1 x Bronze).

Zu den Ergebnislisten der Einzelwertung (hier klicken)

Zu den Ergebnislisten der Teamwertung (hier klicken)