24.05.2011 16:43 Alter: 9 yrs

Olivia Jochum und Elena Metzler bei Lugano-Trophy


Olivia Jochum und Elena Metzler in Lugano.

Vorarlbergs Olivia Jochum (Platz 15) und Elena Metzler (18.) vertraten Österreich am 21. Mai bei der internationalen Lugano-Trophy der Kunstturnerinnen. Am sehr gut besetzten Juniorinnen-Turnier in der italienischsprachigen Schweiz nahm ein Gutteil der größten Zukunftshoffnungen der Jahrgänge 96/97 als Vorbereitung auf das Europäische Olympische Jugendfestival Ende Juli in Trabzon teil.

Neben Italien, Rumänien, Russland, Schweden, Ungarn, Deutschland und Gastgeber Schweiz war zum ersten Mal auch Österreich eingeladen. Trainerin Christine Frauenknecht: "Olivia fiel durch ihre gute Haltung und ihr Programm positiv auf. Leider passierten sie zu viele Stürze, dadurch musste sie sich mit 46.700 deutlich unter Wert geschlagen geben. Elena turnte drei Geräte ihren Möglichkeiten entsprechend gut, musste allerdings eine sehr tiefe Note am Balken in Kauf nehmen, wodurch sie einige Plätze zurück fiel".

Christine Frauenknecht weiter: "Dieser Anlass ist einer der besten in Europa. Alle Teams wurden von der Stadt Lugano eingeladen und genossen ein ausgezeichnetes Rahmenprogramm mit Besuch beim Bürgermeister im Rathaus, einem 4-Sterne-Hotel mit toller Aussicht auf Lugano und ein Bankett mit einem der besten Zauberkünstler".  (Text: ÖFT)

Die Siegerliste steht als pdf.-Download zur Verfügung.