04.12.2012 20:42 Alter: 5 yrs

TURN10 MEISTERSCHAFT


Manuel Mittempergher (TS Göfis), Österreichischer Meister Turn10 der Oberstufe, Allgemeine Klasse.

In Klagenfurt fand der Jahreshöhepunkt für alle jene statt, die gerne und gut wettkampfturnen, aber keinen Hochleistungssport betreiben. 600 Turnerinnen und Turner von der AK 8 bis zur AK 75 aus 82 Vereinen aller neun Bundesländer bildeten am 1. Und 2. Dezember 2012 das Teilnehmerfeld" der 3. Österreichischen Meisterschaft nach dem Turn10-Programm.  Am Samstag wurden von früh morgens bis in den späten Abend an drei parallelen Gerätekreisen die Wettkämpfe der Kinder und Jugend abgewickelt. So dicht gedrängt und energiegeladen war die Sporthalle Waidmannsdorf noch nie zuvor – weder auf der Tribüne noch auf der Wettkampffläche. Am Sonntag fanden in besonders stimmungsvollem Ambiente die Bewerbe der Erwachsenen statt.

Einen großen Teil dieser tollen Veranstaltung stellte die VTS mit 147 aktiven Vorarlberger Turnerinnen und Turnern. Auch acht Erwachsene aus Vorarlberg machten mit. Rund 100 Betreuer, Kampfrichter und Schlachtenbummler vergrößerten die Ländle-Gruppe auf 240 Personen. Die Jugendherberge und Hotels rund um die Waidmannsdorfer Halle wurden von Vorarlbergern beherrscht, die das Turn-Bundesland Nr.1 gut präsentierten. Auch die ÖBB war gefordert, so wurden 220 Plätze gebucht. Die Vorarlberger Bilanz ist beeindruckend: 8 Gold-, 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen und viele schöne Erinnerungen wurden mit nachhause genommen.

Das turnerische Niveau war sehr hoch und die Wettkämpfe bestens organisiert. Während die Bundesmeisterschaft 2012 im Reglement der Einzelwertungen ausgetragen wurde, finden 2013 wieder Team-Wettkämpfe statt. Diese werden dann in Bregenz Rieden stattfinden. Die Vorarlberger Turn10-Szene freut sich schon auf den Heimwettkampf.
Jetzt schon vormerken: 30. November und 1. Dezember 2013

Zu den Turn10-Fotos der VTS

Alle Ergebnisse zum Download